Wäsche in Waschmaschine vergessen. Nochmal waschen oder nicht?

5 Antworten

Nein, nicht nochmal waschen.

Draußen aufhängen, bei Wind und Sonne, dann schimmelt auch nichts.

Die ist doch schnell wieder dreckig...

Ich persönlich würde das machen, ich hab immer Schiss dass meine Wäsche schimmelt wenn die zulange da drin ist :D

wenn überhaupt, ich würde es wegschmeißen. ich würde es nicht riskieren in schimmliger Kleidung rumzulaufen

0
@JamesWalker

Soviel Cash hab ich nicht dass ich mir leisten kann ne ganze Maschine von Klamotten wegzuschmeißen. :D Wenn ich sie nochmal wasche und aufhänge sehe ich ja dann ob sie verschimmelt ist bzw rieche es.

0

Bevor Du hier lange herumfragst und auf Antwort wartest, wäre der Waschgang schon fertig.

Wäsche optimal waschen als Single?

Mittlerweile wohne ich seit 1,5 Monaten alleine.

Bei meinen Eltern hat je nachdem wer im Moment Zeit hatte die Wäsche gemacht und die Waschmaschine war bei einer vierköpfigen Familie voll.

Da ich nun alleine wohne, hat es mir schon in der Seele weh getan, dass ich nun mehrmals Wäsche gewaschen habe, obwohl die Maschine nicht mal halbvoll war.

Ich nutze in der Woche drei Hemden, ab Sommer wahrscheinlich 4-5. Diese wasche ich getrennt von anderen Wäschen, da diese bügelfrei sind, hänge ich die nach dem Waschen plitschnass auf.

Dann kommen natürlich Unterwäsche, die ich auch wöchentlich wasche mit den Handtüchern und anschließend im Waschtrockner trocknen lasse. Habe leider keine andere Möglichkeit zu trocknen.

Schließlich kommen die Alltagsklamotten, die ich spätestens nach zwei Wochen waschen muss, da es anfängt zu miefen. Im Internet steht zwar, man soll halb befüllte Maschinen vermeiden, aber eine andere Möglichkeit habe ich nicht.

Wenn es also hochkommt mit anderen Wäschen habe ich in einer Woche vier Waschladungen, ohne das die Waschmaschine wirklich voll ist.

Einzige was ich bis jetzt machen konnte, war das Kurzprogramm für die Hemden, da in diesem Programm das Trocknen nicht verfügbar ist, brauch ich jedoch für die andere Wäsche und das ich Klamotten die mit 40 Grad angegeben sind, mit anderen, die für 30 Grad angegeben sind zusammen wasche.

Habt ihr noch weitere Tipps, wie man Energie und Wasser zusätzlich sparen kann bzw. welche Wäsche man ohne Probleme miteinander waschen kann?

...zur Frage

Meine Frau hat die Wäsche in der Waschmaschine vergessen... 3 Tage... was tun?

Hallo, meine Frau hat vor 3 Tagen eine Waschmaschine voll Wäsche gewaschen und leider in der Maschine vergessen - wir haben eine 9kg Maschine... als ich es heute gesehen habe und die Maschine aufgemacht habe, kam mir ein Geruch entgegen bei dem ich durchaus etwas ins Wanken kam. Nun frage ich mich was zu tun ist. Vor allem mit der Wäsche, da sind hochempfindliche Sachen meiner Frau dabei die man keinesfalls kochen darf (Wolle etc.) aber ich denke, ohne dass man die Maschine auf 90°C mal auskocht inklusive der Klamotten usw. die in der Waschmaschine waren, kann man diesen Geruch + Bakterien etc. wohl nicht wirklich herausbekommen/beikommen. Oder meint Ihr 60°C oder event. 40°C mit einem speziellen Desinfektionsmittel (Sagrotan für die Wäsche) reichen auch schon aus? Was würdet Ihr machen?

...zur Frage

Waschen mit der Hand?

Hallo :) leider ist meine Waschmaschine kaputt gegangen und da ich keine Lust habe das sich die Wäsche bis zur neuen Maschine stapelt würde ich solange gerne mit der Hand waschen ... Aber was muss ich beachten und wie wasche ich richtig das es auch alles sauber wird ?

...zur Frage

Schwarze Wäsche stinkt auf einmal nach dem Waschen?

Hallo miteinander. Ich hab ein Problem vor allem mit meiner schwarzen Wäsche.

Nachdem diese in der Maschine gewaschen wurde und auch aus dem Trockner gekommen ist, ist soweit alles in Ordnung. Kurze Zeit später beginnt diese aber zu stinken. Es ist jetzt kein Müffeln, als wäre diese nicht richtig trocken, es ist eher ein leicht chemisch stinkender Geruch. Wir hatten das schon mal, und darauf uns eine neue Maschine zugelegt. Nun ist es wieder da. Meine Frau und ich drehen langsam durch. Was könnte das sein? Vielen Dank für Eure Hilfe.

...zur Frage

Was passiert wenn man Waschmittel in Weichspülkammer tut?

Ich wollte Wäsche waschen und habe das flüssige Waschmittel Ausversehen in die Weichspülkammer gemacht. Ich habe die Maschine aber dann einfach ganz normal angemacht. Was passiert jetzt?

...zur Frage

40 Grad Wäsche stinkt. Was kann man noch machen?

Also ich habe in letzter Zeit das Problem das meine 40 Grad Wäsche sehr sehr muffig riecht.. Dh Hemden usw. Das riecht als hätte man die nach dem waschen noch ein paar Wochen in der Maschine gelassen...Ein super unangenehmer Geruch.. 60 Grad Wäsche riecht vollkommen ok.. Ich kann abrr meine empfindlichen arbeitshemden nicht mit so hohen Temperaturen waschen..

Mal die Fakten:

- Waschmittel is flüssiges spee

- Weichspüler ist lenor (Orchidee)

- Die Maschine ist eine 2 Jahre alte baukneckt mit 8kg

- Ist vor 4 Wochen einmal mit sagrotan maschinenpfleger und einmal mit saubermax maschinenpfleger je bei 95 Grad leer durchgelaufen

- Flusensieb, Scheibe, Türgummis und das Waschmittelfach sind definitiv sauber

Woran kann das den noch liegen?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?