Was zieht man als Gast zur standesamtlichen Trauung an?

10 Antworten

richte dich etwas nach dem brautpaar. wenn sie selber in jeans und tshirt heiraten, würdest du im anzug wohl nur (negativ) auffallen. wenn sie aber schick heiraten, spricht nichts gegen einen anzug. aber auch eine dunkle jeans/stoffhose mit sakko und hemd und anzugschuhen würde gehen. erkundige dich einfach beim brautpaar und hör dich mal um was die anderen gäste so tragen werden.

Anzug schadet nicht. Wenn es etwas lockerer ist (Hochzeitspaar fragen), dann evtl. Jeans mit Hemd/Jackett.

Ich würde mich danach nicht umziehen

Zieh ein schickes Hemd an vielleicht mit Sakko. Krawatte musst du wissen, ob das nicht zu Die Frau kann ein Kleid tragen. ALso alles insgesamt schon was schicker.

Aber nicht schicker als das Paar, deshalb nicht overdressed sein ;)

Ein Anzug in gedeckter Farbe, passende Socken, helles Hemd ohne auffällige Muster, Krawatte, ordentlich geputzte Schuhe mit Ledersohle - also alles in allem nichts besonderes.

Edle Kleidung, allerdings nicht zu übertrieben, das Brautpaar soll schließlich im Mittelpunkt stehen ;-)

Was möchtest Du wissen?