Was würdest du machen,wenn ein Gerücht über deine Familie erzählt wird?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Andere Option 89%
Gewalt wäre eine Lösung 11%
Es akzeptieren,obwohl es weh tut 0%
Es jemanden sagen 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Andere Option

Hallo AirJordansFan!

Du könntest die Person bitten, dir das Ganze noch einmal, aber sehr ausführlich zu erzählen, da dir die Einzelheiten entfallen zu sein scheinen. Dann fragst du nach jedem Satz der Person noch einmal nach, wie das nun ganz genau war, solange, bis die Person von allein aufhört. Zwischendurch kannst du grinsen oder lachen, wenn dir danach ist.

LG

gufrastella

Andere Option

Über meine Familie gibt es keine Gerüchte: Es ist alles wahr! :D

Spaß beiseite. Mal ganz ehrlich; ich hab eine tolle Familie. Ich bin sehr eng mit meinen Eltern, meinem Bruder, aber auch mit Tanten, Onkeln, Cousins und Cousinen. Ein starker innerer Kreis. Wenn da jemand Gerüchte streut und mit der Nadel reinpieckst, dass würden wir nicht mal merken. Und selbst wenn, was sollte es uns interessieren, was fremde Leute von Außerhalb von sich geben?

Es kommt nicht darauf an, was irgendwelche Leute sagen. Es kommt darauf an, welche Bedeutung du deren Äußerungen gibst.

Andere Option

Wenn mir die Person die das Gerücht aufgebracht hat bekannt ist verspreche ich ihr dass falls sie nicht damit aufhört und das nicht richtig stellt--sichmeine Freunde um ihre Gesundheit kümmern werden.

Gewalt wäre eine Lösung

Mehr als nur Gewalt aber kommt aufs Gerücht selber an, ich vermute bei dir muss man keine Gewalt anwenden