Was waren das für Tiere in meinen Haselnüssen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lebensmittelmotten oder (vorher) Würmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mensch12343
25.02.2016, 18:50

Und wie sind die da rein gekommen?

0
Kommentar von Mensch12343
25.02.2016, 18:57

Und wo wohnen die? In den Haselnüssen oder zwischen ihnen? Und ist es schlimm wenn man ausversehen welche ist, habe nämlich mehrere Nüsse gegessen bevor mir das aufgefallen ist?

0
Kommentar von Mensch12343
25.02.2016, 18:59

okay, danke

0

Das sind Lebensmittelmotten.

Im Grunde vollkommen ungefährlich, aber das die als Larven da gefressen haben, und sich dann in der Packung verpuppt haben und dann geschlüpft, würde ich das nicht mehr essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es waren wie schon geschrieben, Larven von Lebensmittelmotten, die Gespinste und Fäden produzieren.

Nicht für alles muß man Spinnen verantwortlich machen. Die mögen nämlich keine Haselnüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast Du dann auch kleine weisse Larven in den Nüssen. Weg damit, die Nüsse sind nicht mehr gut !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf Maden tippen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?