Was war das schlimmste was ihr zu einem Lehrer gesagt habt?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo :)

Ach ja, Gott... "schlimm" ist relativ, es war zumindest das Heftigte, was ich einem Lehrer/einer Lehrerin je gesagt habe. War eigentlich als Schüler sehr ruhig und agierte mehr im Hintergrund, aber nachdem sich eine Fachlehrerin (Chemie, 8. Klasse) über mehrere Wochen hinweg immer wieder mal vor anderen über meine Familienverhältnisse lustig machte, sagte ich ihr im Unterricht vor der ganzen Mannschaft ganz trocken, dass ich langsam humorlos werde, jeder vor der eigenen Haustür kehren soll & jeder erst mal seine eigenen Probleme in den Griff kriegen, bevor er die der anderen ausschlachtet.

Die Frau hat geschluckt, für den Rest der Stunde nix mehr groß gesagt und musste sich erst mal sammeln -------> da wusste ich, dass ich Recht habe. Es fiel auch nie wieder irgendwas in dieser Art vor.

Ich hatte mal einen Lehrer der meinte immer ich hätte in der Arbeit abgeschrieben oder geschummelt. Da habe ich zur nächsten Arbeit einen Zettel geschrieben auf dem stand "drauf reingefallen". 

Und fröhlich kam er angerannt, weil er dachte er hätte mich nun endlich mit einem Schummelzettel erwischt. Was war der enttäuscht, als auf dem Zettel stand "drauf reingefallen". 

5 min später fiel ihm ein, dass ein Zettel ja auch eine Rückseite hat. Und wieder kam er angerannt und grabschte nach dem Zettel. Und was stand auf der Rückseite?, "schon wieder drauf reingefallen".

Von da an konnte er mich noch weniger leiden als zuvor ;-)

Ich hatte noch eine Französischlehrerin. Sie war eine meiner besten Freundinnen und hat sich mit Schülern geduzt. Ich habe Lehrer grundsätzlich gesiezt, auch wenn sie das Du angeboten haben. Auf einmal sagt meine Lehrerin zu mir: Und wenn du mich jetzt nicht mit Sandra ( Name geändert) anredest, sag ich zu dir "Frau X ". Seitdem habe ich sie mit Sandra und Sie angeredet.

Um einen Lehrer darstellen zu können, muss man erstmal ein Mensch sein. Sie haben keinerlei lust anderen Menschen zu begegnen, geschweige sie zu unterrichten, und ich habe keine Lust, dies noch zu ertragen, "Guten Tag".

Danach bin ich gegangen, und der Kurs war für mich beendet, geschadet hat dies wieder mir, noch meiner schulischen Ausbildung.^^

D0nut4ever 27.02.2017, 20:36

Wunderbar! Das war intelligent und sachlich, du bist nicht beleidigend geworden. Respekt

1
Redekunst 27.02.2017, 20:36
@D0nut4ever

Danke, ich bin kein Mensch für Schimpfworte, die setzt man nur ein wenn man sich nicht ausdrücken kann

0

Am Abendgymnasium wird der Studierenden generell das Gefühl  vermittelt, ein zweites Zuhause zu haben. 

Bei mir ist der Schule das gelungen. Nach meinem bestandenen Abitur bin ich richtig depressiv geworden. Ich habe das Zuhausegefühl in einer Email an einen Lehrer kritisiert, der mir Recht gegeben hat. Das Vermitteln von diesem Zuhausegefühl kann mit dem Duzen von Lehrern beginnen. Man soll sich in einer Schule wohl fühlen, aber nicht so sehr, dass man danach depressiv wird, weil man die Schule vermisst. 

Das Schlimmste, liebe Cassandra00?

Ich war immer ein braver, guter , ja, meist sogar SEHR guter Schüler.

Mein Lieblingslehrer (Politik-Leistungskurs) hat mir immer vertraut - deshalb hat er mich immer wieder Sätze für ihn zu Ende sagen lassen, wenn er nicht mehr weiter wusste,

der hatte aber kein gutes Gedächtnis für Sprichwörter

also habe ich für Ihn die Sprichwörter falsch zu Ende gesagt

so bspw.:

Wenn er meinte: Ich möchte den Teufel.... sagte ich "...nicht schwarze Schafe am Himmel sehen"

Wenn er meinte: Der Feind meines Feindes  ... sagte ich "...ist auch nicht beser"..

Wenn er meinte: "Was Du nicht willst, das man Dir tu" ... sagte ich ..."das tu auch nicht, was willst Du denn?!"


War oft lustig, aber überhaupt nicht fein, weil wir uns doch beide so gemocht haben...


Maarduck 28.02.2017, 02:23

>Wenn er meinte: Der Feind meines Feindes  ... sagte ich "...ist auch nicht besser"..

Da fällt es mir doch wie Schuppen aus den Haaren, was man mit diesem Feind anfangen könnte.

4

Wir haben in Biologie einen Test in Sexualkunde geschrieben und ich habe sonst ein leeres Blatt abgegeben und darauf geschrieben: Was soll das Ganze?

Wir hatten mal eine Lehrerin, die immer 10 Minuten zu spät kam. Also haben die meisten eine Extra Pause eingelegt, wenn wir bei besagter Dame Unterricht hatten.

Eines Tages, war sie mal nur 1 Minute zu spät. Wir sassen mit nur einer Handvoll Leute in der Klasse. (Eigentlich eine 30 Mann starke Klasse.) Sie fragte: "Wo sind denn alle?" Ich antwortete: "Die machen alle Pause, es hat keiner mit Ihrer Pünktlichkeit gerechnet!"

Daraufhin hat sie ein paar mal Luft geholt und gesagt: "Kleiner Giftzwerg!"

Ich bin damals knallrot geworden. Boar war mit das peinlich. Aber es war raus.

D0nut4ever 27.02.2017, 20:37

Hahahaha :D

0
miezepussi 27.02.2017, 20:38
@D0nut4ever

Die anderen haben auch gelacht... nur die Lehrerin und ich nicht. (Jetzt im Nachinein finde ich es auch urkomisch.)

0

musik unterricht da hatte wir blockflöte gespielt und ich wollte nicht habe zu ihm gesagt dass das langweilig sei und ich musste die hausordnung über die ferien abschreiben

HansH41 28.02.2017, 12:18

Dabei hattest du recht. Blockflöte ist das langweiligste Instrument, das ich kenne.

0
TreyMaster2 28.02.2017, 19:34
@HansH41

alle anderen in meine klasse hatten sich beschwert und und wollten es auch und ich war der einzige der es ausgesprochen hat und stand am ende allein da :D

0

Dir sollte man die Verbeamtung aberkennen, so doof das kein Blatt dazwischen passt.

F*ck off zu meiner mathe lehrerin 

(Ich muss erwähnen das ich Kanadier bin und in Vancouver aufgewachsen bin)

Ich war immer ein Klassenclown der den Lehrer gern mal nieder machte.

Heute tut mir das einfach nur leid. Die haben doch auch Gefühle.

Thekakwhita 27.02.2017, 21:04

Gut, dass du das eingesehen hast.

1

"lex mihi ars!"  Zu mein Physiklehrer  :D

HansH41 28.02.2017, 12:20

Pfui, Suzie !

Eine Dame sagt sowas nicht.

3
jerkfun 28.02.2017, 12:40
@HansH41

Damals war Sie halt eine Berliner Göre,und hat auch "zu mein Physiklehrer" gesagt,heute sagt die junge Dame...ich sagte mal zu meinem Physiklehrer.:D

1

Ich hab mal meinem schwulen Deutschlehrer 'nen Schwulenwitz auf den Test geschrieben... #ThugLife

Was möchtest Du wissen?