Was wächst denn da in meinem Garten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich tendiere eher zu einem Wolfsmilchgewächs, evtl. der breitblättrigen Wolfsmilch Euphorbia platyphyllos:

http://luirig.altervista.org/cpm/albums/bot-units51/euphorbia-platyphyllos-subsp-platyphyllos7340.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieBallONblume
17.07.2016, 20:22

Könnte vom Blattwerk her hinkommen. Keine Ahnung was ich da mal gepflanzt habe. Ist eben noch relativ klein, für einen Platz an dem ich eigentlich nur hoch wachsendes habe. Danke für eure Hilfe

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Lilie sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke es ist eine Bartnelke,stehen Lassen. Sie blüht erst im 2. Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ist das Rätsel gelöst - Die Pflanze blüht und es ist - Enzian :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht wie ein ein Kraut. Riech dich mal dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dieBallONblume
17.07.2016, 19:46

Riecht überhaupt nicht, ist etwa 10 cm groß im Moment

0
Kommentar von 0PANDA0
17.07.2016, 19:47

Keine Ahnung was das ist. Bin kein Lauchexperte, aber lass es ruhig da. Das sieht schön aus :).

0

Was möchtest Du wissen?