Was versteht man unter "31er"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"31er" ist in der Drogenszene ein Synonym für: Verräter:

Der Begriff wird abgeleitet vom § 31 BtMG. Das Betäubungsmittelgesetz

sieht hierin die Strafmilderung oder das Absehen einer Strafe vor, wenn

eine Person den Paragraphen 31 ablegt - sprich wenn sie durch

freiwilliges Offenbaren wesentlich dazu beiträgt, dass eine Straftat,

die mit ihrer Tat im Zusammenhang steht, aufgedeckt werden konnte oder

die Person ihr Wissen freiwillig und rechtzeitig einer Dienststelle

offenbart, dass eine Straftat, die mit ihrer Tat im Zusammenhang steht

und von deren Planung sie weiß, noch verhindert werden kann.

http://www.sprachnudel.de/woerterbuch/31er

4. Link, nachdem ich deine Frage bei Google eingegeben habe ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort hat 2 Bedeutungen, die du in einem Wort findest:

31er = Wi**ser.

Bedeutung:

1. Verräter:

Beispielsweise, wenn du einen Kollegen schlecht vor dem Lehrer oder anderen machst, um dich besser darzustellen. Dann wird er dich 31er nennen, weil du ein Verräter bist.

2. Ein onanierender / masturbierender Mann. Die eigentliche Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


31er sind Leute, die um ihre eigene Haut zu retten jemand anderes bei der Polizei verraten. Sie werden auch "Zinker" oder "Snitches" genannt.



§31 BtMG Strafmilderung oder Absehen von Strafe:



"Das Gericht kann die Strafe mildern oder von einer Bestrafung absehen, wenn der Täter durch freiwillige Offenbarung seines Wissens dazu beigetragen hat, dass Straftaten anderer aufgedeckt werden können."



http://www.mundmische.de/bedeutung/38200-31er

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verräter ,

Jemand falschen

wenn du z.b jemanden hängen lässt sagt würde du 31er passen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?