Was tun wenn man Sehnsucht, nach einem Ort in der Ferne hat?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann dich gut verstehen und mir geht es ähnlich auch wenn ich einige Tage länger Zeit hatte. Ich bin mir sicher, das diese Zeit für mich einmalig war und wichtig - ja fast magisch! Es hat mich aber derart geprägt und verändert(was besonders meiner Partnerin und meinem engsten Freundeskreis aufgefallen ist!), das ich davon ein Leben lang profitieren werden, auch wenn ich fast sicher bin, das es für mich keine zweite Chance gibt daran anzuknüpfen, so bewahre ich diese Augenblicke im Herzen!

Ein kluger Mann hat mal gesagt:

Die Phantasie sei das EINZIGE PARADIES, aus dem wir nicht vertrieben werden können!

Mir wurde es auf andere Art und Weise bewußt:

The real "POT OF GOLD" exist only as you "Treasure" the Moment!

@lastannahme Schau Dir die Photos an, versuche doch einmal ein Bild zu malen, mit den Farben Deiner Wahl...und hänge "das" in Deiner Wohnung an einem besonderen Ort auf oder rahme Dir das schönste Photo oder lass Dir davon ein "Canvas-Print" anfertigen...oder erstelle Dir ein Photobuch online...ansonsten hilft nur weiterträumen und sparen.......es gibt Orte-die uns "magisch" anziehen !!! LG:peha15

Hallo, lieber lastannahme! Ich sage dir ehrlich, du musst kein Geld oder Zeit haben, um diesen magischen Ort wiederzufinden. Ich habe es selbst erlebt,auch ich hatte wahnsinnige Sehnsucht, um diesen meinen traumhaften Ort wiederzusehen,habe Geld gespart usw., um dies zu ermöglichen.Nach 10 Jahren war es soweit. Und ich sage dir, ich war total enttäuscht. Alles war anders, alles hatte sich verändert. Von diesem magischen Ort träume ich nicht mehr . Leider! Behalte einfach alles in Erinnerung! PS. Ich habe auch den Tick mit Sand, wenn ich Sehnsucht nach einem magischen Ort habe, hole ich mir den Sand oder andere Urlaubsmitbringsel hervor, starte Google-earth und im Hintergrund läuft meine Lieblings-Dvd, aber ich habe mir echt geschworen, diesen Ort nicht noch einmal zu besuchen, denn ich wurde leider schon ein paar Mal enttäuscht. Ich sage mir, das Leben ist kurz und ich möchte noch viele andere magische Orte auf der Welt kennenlernen.

Nun, das ist deine Erfahrung. Danke für diese Einsicht, aber wenn ich eines weiß, dann ist es, dass man seine eigene Erfahrung machen muß und ich bin ein optimist, also denke ich und ich bin auch sehr sicher, das ich von "meinem " Ort nicht enttäuscht werden würde!

0
@lastannahme

Hallo, lieber lastannahme! Deine Einstellung begrüße ich absolut. Du musst, wie ich es auch gemacht habe, deine eigenen Erfahrungen machen. Ich wünsche dir viel Glück dabei und hoffe, dass du dein nötiges "Kleingeld" dafür schon zusammen hast. Tschau jambolala

0

Ich habe auch Sehnsucht nach einen bestimmten Ort.Mir hilft oft ruhige instrumentale Musik zu hören.Und dabei hoffe ich bald dort zu sein.

Wenn das Essen besonders lecker war...einfach nachkochen oder im Internet Kochrezepte, Anregungen entnehmen und vielleicht auch Urlaubsgegenstände dekorativ anordnen...ich habe ja den Tick von überall her "Sand" mitzubringen, Steine, Muscheln und Strandglas...Postkarten, die habe ich in Selbstklebealben untergebracht, habe auch noch Kassenbons, Prospekte, Tickets,leere Zuckertütchen...und so'n Zeugs und auch "Flitter" (Goldstaub, Sternchen etc.) mit drin, schreibe dann noch Kommentare dazu !! :-) so eine Art "Reisetagebuch" eben !!

Was möchtest Du wissen?