Was tun, wenn man gebuchten Anschlusszug bei der deutschen Bahn verpasst?

6 Antworten

Dann musst du auch nicht noch einmal zahlen! Also bevor du dich aufregst, solltest du also erst einmal auf die Beantwortung deiner Frage waren.

Also du hast ein Ticket mit Zugbindung und musst umsteigen. Wenn du diesen zweiten Zug verpasst, weil du z.B. bei McDonald's zu lange getrödelt hast, ist es deine eigene Schuld und du musst tatsächlich noch einmal zahlen.

Wenn du ihn aber verpasst, weil der erste Zug zu spät war, ist das super :-)

Geh dann am besten zum Schaffner, wenn du ihn finden kannst, und lass dir die Verspätung auf dem Ticket bestätigen. Wenn du den Schaffner nicht siehst, kannst du auch am Bahnhof zur Information bzw. zum Reisezentrum gehen, die können dir das auch bestätigen, die bekommen die Verspätungen am Computer angezeigt. Du bekommst dann einen Stempel "Zugbindung aufgehoben" auf dein Ticket und kannst einen anderen Zug nehmen. .... Meistens fährt eine halbe Stunde später oder eine Stunde später eh schon der nächste.

Mir hat dieser Stempel "Zugbindung aufgehoben" schon einmal eine Fahrt im ICE von Köln nach Düsseldorf (anstatt im völlig überfüllten RE) verschafft.

Zu dem, was die anderen schon geschrieben haben: Wenn Du durch die Verspätung eines Zuges deutlich später am Zielort ankommst (mindestens über 1 Stunde), auch dieses bestätigen lassen, wenn möglich. Dann kannst Du Dir u.U. sogar noch einen Teil des Fahrpreises erstatten lassen

Du kannst dir in dem Zug, der verspätet ankommt, vom Schaffner einen Stempel holen, der die Zugbindung deines Tickets aufhebt. Dann kannst du ohne Zusatzkosten einfach den nächstmöglichen Alternativzug nehmen. Das einzige, was dabei wirklich ersatzlos verfällt, ist eine eventuelle Sitzplatzreservierung.

dann nimmst du einfach den nächsten Zug.

Fahrkarten sind gültig von enier Fahrt zum Ziel. Bei Fernverkehrsfahrkarten mit Zugbindung wird diese Aufgehoben wenn es zu einer Verspätung kommt.

Dann gehst zum Infopoint, lässt dir die Verspätung bescheinigen und bekommst direkt eine neue Verbindung genannt.

Mit bissl Glück wird dann aus der Weiterfahrt mit dem IR eine Fahrt mit dem ICE ohne Aufpreis.

Was möchtest Du wissen?