Was tun wenn Kind zu viel Salz gegessen hat?

7 Antworten

Ich glaube nicht das er zuviel gegessen hat.  Normaler Weise reagiert der Körper. 
Logischer Weise, weil er sonst austrocknet wenn wir zuviel Salz zu uns nehmen.

Entsprechend verlangt er dann nach zu trinken. Somit sollte es im Grunde reichen wenn dein Kind viel trinkt.

Aber es ist natürlich dennoch in Ordnung wen du den  Notdienst betätigst.  Gerade bei so kleinen Kindern fühlt man sich dann sicherer.

Zu viel Salz wird er nicht freiwillig essen, dagegen wehrt sich der Körper durch Ekel. Würde man ihn zwingen, würde er erbrechen. Gib ihm Wasser zu trinken und gut ist. Wenn er gerne Salz ist, fehlt es ihm evtl an Mineralien, lass das beim nächsten Arztbesuch abklären.

Es ist so ziemlich unmöglich zu viel Salz zu sich zu nehmen weil man vorher vor Ekel aufhört oder man erbricht. Falls du ernsthafte Bedenken hast dann suche bitte einen Arzt auf. Und auf alle Fälle: Viel zu trinken geben, am besten Wasser!

Ich würde mal den Giftnotruf anrufen. Ich denke zwar auch nicht, dass er sehr viel gegessen hat, das widersteht einem doch. 

Aber sicher ist sicher, die können dir schnell und sicher helfen. Gibts übrigens auch ne App davon!

http://www.vergiftungszentrale.de/

Du kannst hier anrufen, die helfen dir weiter. Alles Gute!

Danke für den Tipp. Die Dame am Telefon hat gesagt ich soll das unbedingt abklären lassen. Wir warten gerade auf den Krankenwagen 😕

1

Ihm geht's gut die Blutwerte sind normal. Danke nochmal!

0

Was möchtest Du wissen?