Was tun gegen Stoppeln nach rasieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kauf dir einen gescheiten Hobel mit guter Rasierseife.
Sonst wird das nix mit glatter und entspannter Haut.
Die Klingen sind auch für 10 Cent pro Stück sehr viel günstiger und schärfer als die ganzen Systemrasierer.

Moin :)
Erstmal vorweg, vielleicht hört es sich etwas bescheuert an, aber ich rasiere mich meistens .. ja wie nenne ich das denn... im "Wischiwaschistil" *lach*
Dh ich mache das nicht immer so brav, wie es in den Werbungen gezeigt wird, sondern  halt immer wieder hin und her und so. Hautprobleme habe ich dadurch nie bekommen..
Außerdem benutze ich derzeit den Rasierer 
ISANA Pace 6 Lady Rasierer 6 Klingen System von Rossmann.

Kommentar von illusiony
01.02.2016, 06:43

Wischiwaschistil
Häh? :o :c

0

Wenn du nach dem Rasieren noch Stoppeln hast, mußt du noch einmal mit der Klinge drüber fahren und vielleicht etwas fester drücken. Es hängt aber in der Tat auch etwas von der Qualität der Klingen ab, wie erfolgreich du bist. Ich kann dir den Guilette Mach 3 nur empfehlen. Den nutze ich seit Jahren (natürlich nicht immer dieselbe Klinge). Damit kriege ich im Gesicht eine glatte Haut an den STellen, wo ich mich rasiere. Also da bleiben keine Stoppeln.

entweder die falsche technik oder ungeeigneter rasierer.

nur mit absolut scharfen klingen erhältst du auch ein gutes ergebnis.

Was möchtest Du wissen?