Was tun gegen lispeln...? hilfe

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, du schreibst auch schon so, wie du vermutlich nispelst "unswar".

Tip: Daumen oder Korken zwischen die Zähne stecken und kräftig reden oder vorlesen. So trainiert man den Sprachmuskel. Die Zunge muss so lernen hinten zu bleiben.

Dein Problem haben auch Menschen, die wenig reden, oder Angst vorm reden haben, leise reden, nicht flüssig reden können, oder allgemein schlechte Redner sind. Die Zunge muss kräftig trainiert werden. Nach der Korken/Fingerübung kann man meist sehr gut reden.

surfmiri 24.11.2015, 20:18

Das stimmt nicht

0

Such einen Logopäden auf ;) Der wird dir helfen können, das ist ähnlich wie wenn man beim Krankengymnasten ist, wenn man oft genug da war, ist es viel besser, vllt sogar ganz weg, hatte mal ein Problem mit dem sch, hab stattdessen immer ein z gesagt^^ War dann auch beim Logopäden

hab mal gelesen das es dafür ne spezielle Therapie gibt oder besser gesagt ein spezielles Trainingsprogramm. Vielleicht einfach mal den Arzt danach fragen

Mal einen Logopäden aufsuchen. Vielleicht kann der helfen,

gehe doch einmal in eine Sprachtherapie.LG

Was möchtest Du wissen?