Was tun gegen Haarausfall mit 15? Hilfe!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Ursache Deines Problems könnte an einem Eisenmangel liegen.

Schau einfach mal ob weitere Symptome zutreffen. Damit kannst Du leicht feststellen inwieweit die Wahrscheinlichkeit eines Eisenmangels als Ursache infrage kommt oder auch nicht. Folgende Symptome können bei einem Eisenmangel auftreten.

• Erschöpfung • Abfall der Leistungsfähigkeit • Müdigkeit • Nervosität • Gereiztheit • Abgespanntheit • blasse Haut • Schwindelgefühl • Kopfschmerzen • Vergesslichkeit • Konzentrationsprobleme • Appetitlosigkeit • Kältegefühl • Sodbrennen • Haarausfall • stumpfes Haar • brüchige Nägel

Bin 15 Habe das selbe Problem nur das es bei mir durch ein medikament ausgelöst wurde wird die nebenwirkung verschwinden?  und die haare wieder vollständig wachsen ? Habe das shampoo alpecin benutzt 

Zum Hautarzt bzw. zum Internisten gehen. Der Hautarzt wird vermutlich eine Haarwurzelanalyse machen, durch die man erkennen kann, wieviele Haare sich in welcher Wachstumsphase befinden und wue die Haarwurzeln versorgt werden. Beim Internisten bzw. Hausarzt solltest du dein Blut untersuchen lassen und zwar insbesondere die schilddrüsenwerte sowie Ferritin (Eisen), beides kann bei einem Mangel auch zu Haarausfall führen. Wenn beide Ärzte nichts rausgefunden haben gibt es noch die Möglichkeit beim Frauenarzt den Hormonspiegel bestimmen zu lassen. Zuviele Männliche Hormone können ebenfalls Haarausfall verursachen. Eine weite Variante wäre dann noch der Stressbedingte Haarausfall, hattest du vor einiger Zeit (ca. 1-2 Monate bevor der Haarausfall angefangen hat) großen Stress oder irgendein traumatisches Erlebniss? Bei Stresshaarausfall hilft nichts, der geht irgendwann von alleine weg. Bei den anderen Varianten, kann man mit Einnahme von Eisen, Jod oder Hormonhaltigen Präperaten bzw. Kophauttinkturen Abhilfe schaffen. Das muss dann aber der Arzt entscheiden.

Haarausfall/dünne Haare mit 21

Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe seit kurzem Probleme mit meinen Haaren. Sie werden immer dünner und beim und nach dem waschen habe ich meinem empfinden nach starken Haarausfall. Bis jetzt hatte ich eigentlich immer eine richtige "Mähne", doch nun werden meine Haare irgendwie lichte. Könnt ihr mir Tipps geben was ich tun kann, dass meine Haare nicht immer dünner werden, sondern wieder so voll und kräftig wie früher werden?

...zur Frage

Mit 15 jahren erblicher Haarausfall oder doch was anderes?

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem: wie oben bereits steht bin ich 15 Jahre alt und leider (vermutlich) unter Haarausfall. Jedoch ist das Ding dabei, wenn ich durch meine Haare gehe fallen mir nicht wie bei anderen die Haare aus, nur wenn ich duschen gehe und durch meine Haare gehe kommen mehrere mit, oder wenn ich Haarwax in meine Haare mach auch, sonst aber nicht. Zur Info noch: bei meinem Vater fing Haarausfall mit 35 Jahren ca. an, bei meinem Bruder mit ca. 18 Jahren, er ist heute 24 hat aber noch Haare und keine kahlen Stellen. Meine schwiegerin meinte es sei erblich bedingt, ich kann mir aber nicht vorstellen das es mit 15 anfängt. Ich bedanke mich schonmal im Voraus für antworten.

Schöne Feiertage an alle!

...zur Frage

Wie vermeidet man den Haarausfall?

Immer wenn ich Morgens aufstehe sehe ich paar Haare auf meinem Kopfkissen. Wenn das so weitergeht werde ich mit 50 wohl eine Glatze haben, wenn ich nichts dagegen unternehme.

...zur Frage

Was tun bei extremen Haarausfall?

Hallo, ich habe seit kurzem extrem Haarausfall. Nach dem Waschen ist es immer besonders schlimm. Da kann ich mir die Haare büschelweise herausziehen. An was liegt das und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Zopf auf einmal viel dünner, Produkte?

Hallo, Mir ist aufgefallen, dass wenn ich alle meine Haare zusammen nehme sie viel dünner sind als vorher (das heißt 1,2 Monate). Dünner sind sie nicht und mir fällt eigentlich auch kein Haarausfall auf, obwohl das wohl die logischste Erklärung wäre... Wüsste jemand was ich dagegen tun könnte?

...zur Frage

Vererbter haarausfall 16 jahre

Ich bin 16 und habe haarausfall Merke das die haare dünner werden Verliere täglich mehrere haare Meine verwandten haben alle nicht mehr so viele haare auf dem kopf Ich will keine glatze Kann man was dagegen tun? Zu welchem arzt soll ich gehen Was verschreibt er mir

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?