Was sollte ich vor einem piercing termin beachten?

4 Antworten

Liebe Alyssa,

du kannst dir nur mit Einverständnis deiner Eltern oder am besten noch im Beisein deiner Eltern ein Piercing stechen lassen. Allerdings würde ich mir das noch einmal überlegen, nicht dass du es später bereust.

Du bist erst 14 und hast dein ganzes Leben noch vor dir!

Lg

Solche Aussagen sind total irrational... Sie will sich nicht ihr Gesicht zutätowieren lassen, sondern sich ein Septum stechen...

1
@xXanne99Xx

Ich wollte doch nur einmal einmal einen Ratschlag geben und Sie nicht zwingen das zu tun, am Ende ist und bleibt es natürlich Ihre Entscheidung! ¯\_(ツ)_/¯

0
@ComputerFrea524

So möchte es doch selbst. Wo wäre also der Zwang?

Man wird die Narbe später nie sehen, außer jemand guckt in ihre Nase rein. Und selbst wenn man das Piercing weiter behält, klappt man es einfach hoch und keiner kriegt was mit. Das hat nichts mit 'später bereuen' und 'das ganze Leben noch vor sich haben' zu tun...

Solche Aussagen machen nur unnötige Angst und sorgen dafür, dass man später tatsächlich etwas bereut. Aber dann nur etwas nicht getan zu haben.

2

Da gibts nicht viel wo du vorher beachten solltest! Außer vlt. Kleinigkeiten... Keine Medikamente(keine Blutverdünner), du solltest außreichend essen, und trinken(Kreislauf), und kein Alkohol trinken... Also mehr so Sachen die man generell machen bzw. weniger machen sollte(das mit dem Alkohol, fällt bei Dir ja offiziell eh weg)! Der Rest macht der Piercer, er klärt Dich auch auf(Hygiene/Pflege und was sonst noch nötig ist)! Also gibts nichts außergewöhnliches zu beachten!

Denk dran deine Mama mitzunehmen, denn mit 14 dürfte das eigentlich kein piercer ohne Einverständnis der Eltern machen

Kann auch der Vater sein oder ein anderer Erziehungsberechtigter der das sorgerecht hat

0

Es müssen BEIDE Eltern einwilligen - nicht nur ein Elternteil!!!

0

Ich habe mir mein erstes pricing auch mit 14 stechen lassen also kann ich dir nur sagen was ich vor einem Jahr beachten sollte also erstens muss einer deiner erziehungsberechtigten mit kommen weil du noch net volljährig bist du solltest dir bewusst sein das du das septrum 100% willst du könntest es irgendwann bereuen du sollst auch beachten das es sich entzünden kann ich weiß leider nicht ob sich auch wildfleisch bilden kann weil ich mir damals kein septrum sondern ein Helix gestochen hab also informier dich auch noch darüber fals du das noch nicht gemacht hast und ein Punkt der am Anfang noch nicht so wichtig ist ist das du dich darüber informieren musst ob du eine Nickel Allergie(also das was bei Modeschmuck dienen ist haha) hast ja den Rest wirst du noch vom piercer erfahren aber ja viel Glück

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei einem seriösen Piercer muß man nicht wissen ob man eine Nickelallergie hat!! Ein guter Piercer verwendet sowieso nickelfreies Titan als Ersteinsatz und nicht etwa den billigen Chirurgenstahl, der ja reichlich Nickel enthält.

1

Was möchtest Du wissen?