18-23

Ich hab mit 21 geheiratet, da mein Mann und ich schon ein Kind hatten und bereits 8 Jahre zusammen waren. Da war es für uns einfach der richtige Zeitpunkt

...zur Antwort

Echt jetzt? So ein standartspruch ? Fällt dir nichts besseres ein? Sag doch einfach, was du empfindest.

...zur Antwort

Also bevor wir zusammen gewohnt haben, haben wir uns im grunde fast jeden Tag gesehen. In einem halben Jahr vllt nur zwei oder drei Tage nicht. In der Zeit hab ich ihn sehr vermisst.

...zur Antwort

Wenn die beste Freundin plötzlich zum Feind wird, was dann?

Ich weiß nicht genau wie ich anfangen soll aber ich fühle mich bemitleidenswert. Meine ganze Jugend habe ich mit meiner besten Freundin, wenn ich sie so nennen kann, verbracht . Kenne sie seit ungefähr 10 Jahren. In den letzten 2-3 Jahren ist mir allerdings an ihr wiederholt aufgefallen dass sie tatsächlich öfters Dinge tut um mich schlecht da stehen zu lassen oder zu verletzen. Sei es mit Typen etwas anzufangen mit denen ich was hatte oder jetzt wo ich einen Freund habe mit dem es ernst ist ihm Sachen erzählen über mein früheres Leben die ihn eigentlich nichts angehen sollten (früheres sexualleben, Geheimnisse über die Familie die er auch nicht wissen sollte die ich im Vertrauen erzählt habe). Immer wieder kommen solche Aktionen und ich merke einfach dass ich keine anderen Freunde habe außer sie aber auch dass ich ihr nicht mehr vertrauen kann) mein einziger bester Freund den ich gerade habe ist mein Partner und ich glaube hätte ich ihn nicht hätte ich niemanden. Ich weiß nicht was ich tun soll wirklich ,ob ich mit ihr den Kontakt beenden soll oder nicht ? allerdings ist da die Angst irgendwann alleine dazustehen ohne meinen Partner vielleicht und auch ohne meine Freundin. Es ist schwer zu beschreiben aber man kann sich nicht von heute auf morgen von einem Menschen mit dem man 10 Jahre verbracht hat verabschieden und so tun als wäre er nie da gewesen denn sie war wie eine Schwester. Nur kann ich ihr mittlerweile gar nicht mehr Vertrauen und merke auch dass es für sie anscheinend egal ist dass ich vergeben bin, sie will nur Scheiße bauen und ermutigt mich sogar noch dazu mich nicht wie ein vergebene Frau zu benehmen nur weil sie Single ist ( vorauf ich natürlich nicht eingehe, aber ich finde sowas hat auch was mit repekt zutun) . Ich kann nicht verstehen warum man für sowas kein Verständnis haben kann

...zur Frage

Was bringt dir eine Freundin, wenn du wegen ihr dauernd unglücklich bist?

Ich kann verstehen, was du meinst. Meine frühere beste Freundin kannte ich auch fast 10 Jahre und sie tat auch oft Dinge, die ich verletzend oder nervig fand. Ich hab lange überlegt, den Kontakt abzubrechen, war traurig, hab sie vermisst, versucht ihr neue Chancen zu geben, alles ohne Veränderung.

Schlussendlich wurde mir bewusst, dass ich nur ihr altes Ich vermissen würde, nicht das, was sie jetzt ist. Und da sie sowieso nie wie früher werden würde, hab ich das ganze beendet.

Klar ist man erst mal alleine, aber Freunde kommen und gehen und auch du wirst neue Leute kennen lernen. :)

...zur Antwort

Ist tatsächlich ansichtssache. Hab da mal ne Doku drüber gesehen, dass jeder Mensch andere Merkmale schön findet zb die Position der Augen. Klar gab es immer eine Position, die am beliebtesten war, aber es war doch immer ein breites Spektrum.

...zur Antwort

Wenn ihr alt genug seid, um verheiratet zu sein und ein Kind zu haben, solltet ihr auch alt genug sein, um wie Erwachsene miteinander zu reden und das ganze sachlich zu klären.

...zur Antwort

Sie beendet den Kontakt weil ich lesbisch bin?

Hey ich hab eine tolle Person kennen gelernt. Sie ist 22,w und ich bin 24,w sie meinte wir können bestimmt gute Freundinnen werden. Es schien auch alles super wir haben uns gut verstanden, die Kennenlernphase hat jetzt einige Wochen gedauert und wir mögen uns eigentlich.

Aber ich bin homosexuell und ich habe es ihr nicht etwa unter die Nase gerieben (dazu komm ich gleich noch...) jedenfalls hatte ich echt nur vor mich mit ihr anzufreunden und nichts romantisches/sexuelles daraus zu machen.

Sie wollte dann einfach gestern mit mir über Männer sprechen. Hat über ihren Ex geredet und mich gefragt wie das bei meinem Ex war usw, ich sagte, ich habe keinen Ex. Dann hat sie gedacht ich wäre einfach ewig single, dann hat sie weiter geplaudert und fragte mich wie ich mir meinen Traummann vorstelle.

Tja dann sagte ich ihr, dass ich gar keinen Freund will. Dann hat sie gedacht es lag an entäuschenden, verletzenden Erfahrungen oder sowas. Und dann fragte sie wieder und wieder bis ich dann sagte, dass sie mich falsch verstanden hat. Und, dass ich meine, dass ich einfach auf Frauen stehe und nicht auf Männer.

Dann war sie mehr als nur geschockt. Hat mich zutiefst beleidigt und ist laut geworden. Ist dann irgendwann aufgestanden und gegangen. Sie sagte auch, das war das letzte mal dass wir miteinander gesprochen haben.

Jetzt bin ich traurig. Ich hab sie freundschaftlich ja eigentlich schon so gemocht.

was kann ich jetzt tun gegen die Trauer ?

...zur Frage

Führ dir mal vor Augen, was für eine intolerante, respektlose Person sie ist. Willst du so jemanden wirklich in deinem Leben haben? Sei froh, dass du sie los hast und versuche, drüber zu stehen. 🙂 Du hast mit Sicherheit besseres verdient.

...zur Antwort

Ist doch super, klingt nach nem tollen Kerl.

Und normal.... das mit Sicherheit nicht, da viele Menschen eher sehr egoistisch sind. In dem Fall ist es doch toll, dass er "nicht normal" ist.

...zur Antwort

meine freundin wollte mich erst nicht sehen und jetzt doch?

(bitte nicht auf die rechtschreibung achten, hatte nicht so lust jetzt alles richtig zu schreiben)

folgendes: dieses wochenende wollten wir eigentlich zusammen verbringen. wollte nachher abends dann zu ihr fahren. gestern sagte sie jedoch, dass sie doch nicht so will (ich weiß nicht was der genaue grund war, sie sagte es gibt keinen) und sie wollte gestern absolut nicht, dass ich heute komme. eben hat sie mir geschrieben "kommst du heute noch vorbei?" und ich komme mir grad irgendwie dumm vor, weil gestern wollte sie das treffen nicht und jetzt auf einmal doch wieder. sie will jetzt die ganze zeit, dass ich nachher noch zu ihr komme. wie bitte soll ich das jetzt alles so kurzfristig machen? es sind 2 stunden fahrtzeit, weiß ja nicht wie sie sich das jetzt vorstellt und außerdem hatte sie gestern keine lust.

jetzt ist es mir ehrlich gesagt auch zu blöd und ich will irgendwie nicht zu ihr, weil es mir so vorkommt als hätte sie jetzt gerade nur langeweile, weiß nichts mit sich anzufangen und will mich vielleicht nur deshalb heute doch noch sehen.

was kann ich da jetzt am besten sagen? will nicht sagen "ich hab keine lust". einfach sagen dass das wochenende jetzt schon anders verplant ist? ich bräuchte halt eine notlüge. mir ist das ganze echt zu blöd gerade, komme mir an der nase herum geführt vor und will nicht direkt springen wenn es ihr jetzt auf einmal auf den letzten drücker einfällt, dass sie mich doch sehen will und und dass ich mich JETZT noch in's auto setzen und 2 stunden durch die kante fahren soll

oder würdet ihr trotzdem hinfahren?

danke!!

...zur Frage

Wieso Notlüge? Sag ihr, was Sache ist. Wenn ein Mann sich mir gegenüber so verhalten würde, würde ich auch nicht springen, bloß weil er jetzt Langeweile hat.

...zur Antwort

Sein Verhalten ist das letzte. Wenn ich du wäre, wäre ich längst weg.

Du kannst das auch alleine schaffen, evtl sogar besser, als mit so einem Schmarotzer an der Backe.

...zur Antwort

Früher war ich damit leider sehr voreilig (unter 10 treffen). Nachdem ich aus einer langen Beziehung kam, hab ich mir vorgenommen, mir viel Zeit zu lassen bzw ist gar nichts passiert, was gut war, denn es wurde nichts draus. Mit meinem jetzigen Mann ging es sehr schnell, aber wir kannten uns schon viele Jahre und waren früher schon mal ein Paar.

...zur Antwort

Hast du schon mal mit ihm geredet? Das ist nämlich sehr sehr wichtig.

Ansonsten mach doch was mit deiner Familie, wenn er nicht so viel Zeit hat. Dann bekommst du auch Gesellschaft und Aufmerksamkeit und bist nicht so einsam.

...zur Antwort
Nein (ohne Nägeln)

Also ich spiele zwar hauptsächlich E-Gitarre mit Plektron, aber kann auch sowas ein bisschen. Meine Nägel sind immer komplett kurz, sprich ich zupfen mit den Fingerspitzen.

...zur Antwort

Ist er ein lover boy?

Wir haben uns letztes Jahr auf einer Islamischen Dating Seite kennengelernt. Tauschten Nummern aus und wir klärten alles ab. Ich meinte dass ich auch Heiratsabsichten habe, aber dennoch ihn besser kennenlernen will so 1-2 Jahre. Alles an ihm gefiel mir sehr, sein Charakter, sein Benehmen. Er war der erste man in meinem Leben der mich nicht nach nackt Bilder oder perverse Dinge fragte. Ich war einfach nur fasziniert von ihm und auch sein gentle hafter Umgang mit mir.

Nach 2 Monaten schreiben und telefonieren fragte er mich nach einem Treffen ich stimmte natürlich zu. Eine Nacht vor unserem ersten Treffen rief er mich an und sagte er müsste was wichtiges mit mir klären. Er erzählte mir dass er ein President von einer bekannten Rocker/Biker Gruppe wäre. Ich war natürlich sehr schockiert, aber er schwöre mir das er nix schlimmes macht und nur Motorrad mit seinen Jungs fährt. Was ich natürlich glaubte aber ich kriegte ein schlechtes Bauchgefühl und blockierte ihn überall.

Vor einem Monat entblockte ich ihn und wir fingen an wieder miteinander zu schreiben. Er fing an sehr besitzergreifend zu sein, mir zusagen ich Soll ihn sagen wo ich bin, auch wenn ich zu netto gehe. Keine Bilder mehr von mir zu posten. Eines Tages sah er die Kommentare von meinem Instagram Bildern.

Er rief mich an beschimpfte mich als *Sch beleidigte meine Eltern sagte das er eine Frau aus seiner Heimat holen wird und dass ich für ihn gestorben wäre. Ich entschuldige mich bei ihm und sagte dass ich mein Instagram löschen werde was ich natürlich tat. Er hat dann gesagt das er mir nur unter einer Bedienung verzeihen wird,

und das wäre dass ich ihn Islamisch sowie Standesamtlich heirate innerhalb einer Woche. Und er sich erst sicher sein wird nach dem er mich entjungfert hat dass ich ihm wirklich gehöre. Und das er mich über alles liebt weil ich eine saubere Frau bin die betet und noch Jungfrau ist. Ich lehnte dieses Angebot natürlich ab. Und er sagte bitte lass uns einmal treffen. Ich traf mich mit ihm alles lief gut. Aber nach einem Tag rief er mich an und meinte dass er nicht für mich gut sei und ich was besseres verdient hätte. Er blockierte mich dann und wünschte mir alles gute. Sein guter Freund wurde verhaftet wegen zuhälterei und er postete auf Facebook Free my friend er wurde zu unrecht verurteilt. Denkt ihr er war ein lover boy ?? Von einem guten Freund erfuhr ich aus das seine Mutter keine muslima ist was er mir natürlich nie gesagt hat. Und nur sein Vater Moslem ist und durch ihm Moslem geworden ist. Ich habe nichts gegen andere Religionen aber ich habe ihn meine komplette Lebensgeschichte erzählt aber er kann mir das nicht sagen

...zur Frage

Ist es denn wichtig, was er ist oder war?

Sei froh, dass du den Kerl los hast.

...zur Antwort