Was soll ich tun mein Ex Freund liebt mich noch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ohje... Höre auf dein Herz. Dabei kann dir keiner helfen. Triff dich mit beiden mal getrennt und schaue bei wem du mehr fühlst. Entscheide dich dann für den bei dem du mehr fühlst und mache mit dem anderen Schluss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meiner Meinung nach gibt es Gründe warum der Ex-Freund ein EX Freund ist.
Wäre alles gut gelaufen wäre es ja nicht dein Ex und du wärst noch mit ihm zusammen.
Allerdings solltest du schnell entscheiden für wen die Gefühle stärker sind, schließlich willst du deinen jetzigen Freund ja nicht verarschen. Aber würdest du dein jetzigen Freund zu 100% lieben, würdest du dir darüber keine Gedanken machen und dein Ex in den Mond schießen.

Ich habe auch einen Freund, jetzt schon seit fast 2 Jahren. Am Anfang unserer Beziehung hat sich auch mein Ex freund bei mir gemeldet und meinte dass er mich liebt und zurück will. Diesem Ex Freund bin ich 3 Jahre lang hinterher gerannt, und ihm hinterher geheult - der größte Fehler! Er will mich immernoch zurück, aber ich bin so glücklich dass ich nicht auf ihn reingefallen bin und es auch niemals mehr werde. Ich bin überglücklich mit meinem Freund.

Ich hoffe du triffst die richtige Entscheidung , viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkAngel145
31.05.2016, 18:50

danke für deine Hilfreiche Antwort

1

Werd dir klar ob du deinen jetzigen Freund mehr liebst als deinen Ex.
Ich weiß nicht was euer Trennungsgrund war aber daeüber solltest du auch nachdenken und ob das ganze überhaupt funktionieren könnte.
Wenn du dir dann sicher bist das du ihn mehr liebst als deinen jetzigen freund sag das dus langsam angehen willst.
Ihr müsst ja nicht sofort wieder zusammen sein und deinem jetztigen Freund erklärst du die lage und kannst nur hoffen das er verständnis hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Primär hast Du derzeit bereits einen neuen Freund und für das Scheitern der einstigen Beziehung zu deinem Ex Freund gab es sicherlich auch diverse und durchaus auch handfeste Gründe. Von daher betrachtet sollte es dich zum einen selbst wenn Du meinst noch Restgefühle für deinen Ex Freund zu haben, nicht unbedingt tangieren was dein Ex Freund so glaubt zu fühlen. Zum anderen solltest Du dir auch mal deine momentane Beziehung durch den Kopf gehen lassen und dich auch hinterfragen was Du eigentlich möchtest und wenn Du zu einem Ergebnis gekommen sein solltest welches deinen Ex Freund sozusagen favorisiert, dann solltest Du auch deine aktuelle Beziehung beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zwei Personen liebst entscheide dich für die zweite, denn wenn du den ersten lieben würdest gäbe es den zweiten nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SAG ihm das du ja einen neuen freund hast und ihm das klar sein soll, du ihn aber nicht hasst oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja, bei so einer Frage, würde ich empfehlen, Emotional zu reifen, weil Du sehr wahrscheinlich um die 14 Jahre bist und nichts von Liebe verstehst.
Du bittest andere um Rat, was du tun sollst in Hinsicht deiner Beziehung/en...
Sowas sollte dir selber bewusst sein, wen du Liebst.

Aber um dir da noch zu helfen: Bleib bei den, den du mehr "Liebst".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör auf dein Herz bei dem wo du dich besser fühlst bei dem bleibst du:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm... ich versteh nicht was dein Problem ist... Glaubst du ein Fremder Mensch kann dir in dieser Lage deine Entscheidung abnehmen?? Wenn du dein Ex liebst nimmst du ihn wenn du deinen Aktuellen Freund liebst nimmst du ihn ... mehr gibts da auch nicht zu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?