Was soll ich machen! Freundin hat sich mit ex getroffen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du muss sich mit ihr treffen und es klären, sprich mit ihr darüber aber offen reg dich dabei auch nicht auf sondern guck ihr in die Augen und guck ob sie lügt.

Mit ex treffen finde ich persönlich ja auch nicht schlimm, ich bin mit meinen ex richtig gut befreundet mein freund und er verstehen sich auch sehr gut und er weiß das ich nichts von meinen ex möchte sondern ihn liebe. Muss man ja nicht sofort Kontakt abbrechen weil man nichts mehr für einender befindet ich meine so viele schöne tage die ihr miteinander hattet kann man auch nicht einfach weg werfen.

Aber was bei dir gerade der Punkt ist das sie sich nicht so wie früher verhält und du zweifelst ob sie dich noch liebt oder doch ihren ex deswegen schnapp sie dir und rede mit ihr, sonst wirst du nie erfahren was da ist.

Guten Abend,

jede Person kann in einer Beziehung machen was sie möchte und auch so handeln. Meine Meinung. Aber ich würde meiner Freundin egal wie lange wir zusammen sind, nicht gestatten sich alleine ohne meine Anwesenheit ohne große Not mit ihrem Ex zu treffen, geschweige denn, auch noch so ein Status in Whatsapp zu schreiben. Da wäre Polen offen und zwar gewaltig.

Alles hat seine Grenzen. Ich bin kein Selbstbedienungsladen, der für jeden seine Freundin zur Verfügung stellt, dies hat auch nichts mit Vertrauen und Toleranz zu tun. 

Wissensdurst84

ja kann jetzt jede/r machen was er/sie möchte oder nicht? ;)

0

Naja sei etwas vorsichtig.
Vielleicht ist sie über sie Trennung noch nicht ganz weg.
Trefden ist ja auch kein Problem. Auch mit den ex ist eine Freundschaft nicht ausgeschlossen.
Das was sie in den status schreibt würde ich nicht ok finden.
Das es ein toller Tag war kann sie im ja auch so hält schreiben und das reicht auch.
Ich würde es ihr sagen das du es nicht ok findest, bzw das es dich stutzig macht

Was möchtest Du wissen?