Wenn der Ex-freund einen Kosenamen benutzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach Dir nicht so viele Gedanken darüber. Ich denke, dass es sowiso im Sande verlaufen wird. Ignorier das Kosenamige. Vielleicht ist er jemand, der die Kontrolle über alles braucht, obwohl ihn Dein Privatleben nichts angeht; es sei denn, Du kommst von selbst darauf zu sprechen. Wenn Du merkst, dass das zwischen Euch keine Basis hat, kannst Du es auch eher beenden, als dass Du darauf wartest, bis sich das von selbst ergibt.

Alles Gute Dir & Liebe Grüße♡

Kommentar von Ellen9
22.01.2016, 23:23

Vielen Dank♡RaupeNimmerx3☆

0

Wenn du ihn wirklich magst tuh nicht direkt die Freundschaft beenden obwohl ich auch denke das es nach einer beziehung keine Freundschaft gibt. Treff dich mit ihm und sprech ihn drauf an warum er dich so nennt 

**Und wir sind eigentlich seit mindestens 3 Jahren getrennt :D!! **

Rechne doch selbst nach: er ist seit Anfang November wieder solo. Das sind jetzt ungefähr 10 oder 11 Wochen. Sein Grund für die plötzliche Zuwendung ist natürlich der sogenannte Samenkoller.  - Er will Dich wieder flachlegen, was denn sonst?

Kommentar von RaupeNimmerx3
19.01.2016, 23:47

Erstens er hat eine rechte Hand und zweitens wenn er weg geht kann er von da auch ein Mädchen mitnehmen, hat er sonst auch immer sehr oft gemacht ;) also kann es nicht nur an Sex liegen sonst würde er es intensiver versuchen. 

1

Was möchtest Du wissen?