Was sind wichtige Blätterteig-Verarbeitungsregeln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht kneten.

Wie wäre es mit den Apfelrosen. Da wird einfach der Blätterteig ausgerollt, Zimt Zucker drauf und etwas vorgekochte Apfelspalten drauf, einrollen und anschließend in eine gut gefettete Muffinform. Backzeit steht auf der Blätterteigrolle.
Es gibt im Internet ganz viele Anleitungen gerade zu den Apfelrosen. Ansonsten könntest Du auch den Blätterteig ausrollen, in einer runden Form ausstechen und Apfelmus darauf und ab in den Ofen ist auch lecker.
Das ganze geht auch mit Quark, Schokolade und Vanillepuddingcreme
LG.

NICHT KNETEN.

Ich gebe zu, dass ich immer fertigen Blätterteil aus der Tiefkühltruhe benutze. Und von daher kenne ich nur die Regel, dass man ihn nie kneten darf. Ausrollen ja, aber nicht kneten.

Nicht kneten

Vorsichtig ausrollen

gut gekühlte gute Butter verwenden

Und Teig zwischendurch kühlen da er beim Ausrollen warm wird

1

vor(!) dem Essen backen, nicht andersrum.

Was möchtest Du wissen?