Was sind lustige/originelle und praktikable Methoden für eine Abstimmung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nehmen wir mal an jeder bringt 1 Film. Das heisst ihr seid 20 Leute und habt 20 Filme. Natürlich wird jeder für sein eigenes Film abstimmen darum die erste Regel: Man darf nicht für sein eigenes Film abstimmen.

Dann wäre es sinnvoll, wenn man jedem 2 Stimmen geben würde, da es sehr viele Filme zur Auswahl hat. Danach stimmt man ab und die ersten drei Filme werden ausgewählt und die anderen ausgeschieden.

In der zweiten Runde hat jeder nur noch eine Stimme und muss zwischen den 3 verbliebenen Filme entscheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auslosen... :) 

Wenn es zwanzig Filme sind, dürfen 10 Leute ziehen, aus diesen Zehn dann nochmal andere 5 Leute, bis du bei zwei Filmen bist. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?