4 Antworten

Die Vorteile und Nachteile hängen zum Großteil ja von individuellen Gegebenheiten ab, wie familiären Verhältnissen, Finanzen, (Job)Perspektiven, etc etc. so pauschal wie Du die Frage stellst lässt sich das ja kaum beantworten.

Wenn Du genug Geld hast und einen guten Job, ist es klasse. Die Erdbebengefahr vergißt man schnell. Wenn Du kein Geld und keinen Job hast, stehst Du sehr schnell auf der Strasse bei den tausenden Obdachlosen, die es da gibt.

Vorteil: Du lebst in Amerika.

Nachteil: Du lebst in Amerika.

Wer das Geld verdient, wird gut leben können in SF, aber es ist eine teure Stadt, das kommt auf deine finanziellen Möglichkeiten an. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich übersiedeln, ohne mit der Wimper zu zucken.

In den USA, Amerika umfasst zwei Erdteile, viele Länder und ist ziemlich groß.

0
@Akka2323

Naja, früher wars ja noch krasser, aber es ist immer noch so, dass du wahnsinnig schnell Kohle ohne Ende machen kannst, dieses aber genauso schenll verlieren kannst. Das kann man als Vor- aber auch Nachteil ansehen ;)

0

Nachteil: Miami zu weit weg von dort

Vorteil: Arnold Schwarzenegger lebt dort

Was möchtest Du wissen?