Was sind dies für Zeichen?

1Was sind das für Zeichen - (Glaube, Gott, Satan) 2Was sind das für Zeichen - (Glaube, Gott, Satan) 3Was sind das für Zeichen - (Glaube, Gott, Satan) 4Was ist das für ein Zeichen - (Glaube, Gott, Satan)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ok, ich werde versuchen, mich kurzzufassen, was aber dazu führt, dass Du Einiges selbst recherchieren musst.

Erstmal: Aus purem Interesse - woher hast Du die Pentagramme bzw. das Sulfur-Ankh-Symbol und warum weißt Du nicht, wofür sie stehen? Normalerweise sollten diese Infos der Quelle immanent sein.

Bis auf das erste Symbol nehme ich an, dass Du alle aus Church-of-Satan-Quellen hast.

Zum 1.: Das ist eine Variante des bekannten Baphometpentagramms und die Zeichen drumherum sind aus keiner mir bekannten Sprache. Soweit ich das erkennen kann, kein Henochisch, kein Hebräisch. Von der Symbolik her (Dreizack, Spinne) erscheinen sie mir eher beliebig.

Zu 2. und 3.: Das dritte Symbol ist das "normale" Bockspentagramm, das auch als offizielles Symbol der CoS dient. Die zweite Variante ist, was die hebräischen Zeichen angeht, Kauderwelsch. Sie haben keine Bedeutung. Woher auch immer Du diese Variante hast, sie ist bogus.

Allgemein zum Bockspentagramm: Es entstammt Aufzeichnungen Eliphas Levis, der zwei Pentagramme aufgezeichnet hat. In dem ersten Pentagramm (nicht invers, sondern aufrecht) ist ein Mensch in aufrechter Position abgebildet, die darum gruppierten Zeichen bilden das Wort "Yeshua" in Hebräisch und inmitten des Pentagramms steht oben "Adam", unten "Eva" als Symbol der Dualität. Das Pentagramm ist eine mikrokosmische Spiegelung des Makroskosmos' - über allem, der Rahmen selbst, Yeshua, innerhalb des Rahmens der Mensch, als Dualität repräsentiert durch Adam und Eva.

Das zweite inverse Pentagramm hatte in seinem Inneren den Bock, den Du kennst, für Levi der Bock von Mendes, d.h. die dort verehrte Bocksgottheit Banebdjedet, von der religiösen Funktion her in Mendes ein Äquivalent des Khnum, laut dem Buch der Himmelskuh der Ba von Osiris, aber allem Anschein nach ist dies nur EINE Assoziation - er wird auch als Ba des Sonnengottes beschrieben. Levis Eigeninterpretation war viel simplifizierter - er sah den Bock von Mendes, dessen Namen er höchstwahrscheinlich gar nicht kannte, als den Inbegriff des Sabbats und der Inversion, als Äquivalent zu Baphomet.

Inmitten seines Symbols standen oben "Samael", unten "Lilith". Als Makrokosmos - das sind die hebräischen Zeichen - steht dort nicht Yeshua, sondern Leviathan.

Hintergrund: In manchen dämonologischen Quellen wird Samael u.a. eine Beziehung mit Lilith unterstellt, sodass beide in dieser Einheit als Schutzheilige der Prostitution gelten.
Hier, in diesem System, stellen sie gewissermaßen die Dualität der Urtiefe dar (Leviathan = Dunkelheit, das Unbewusste, no-thingness oder, je nach kabbalistischer Interpretation, die aber in diesem Fall schon sehr tief schürft, Qlippoth).

Das Bockspentagramm wird üblicherweise von Anhängern der CoS verwendet, und somit von de facto Atheisten. Levi selbst war Magier, aber außerhalb des (a priori atheistischen) magischen Systems der CoS findet das Zeichen nur selten Verwendung, wenngleich sich auch LHPler und Satanisten anderer Prägung immer mal wieder damit identifizieren.

Zu 4: Ein weiteres von der CoS genutztes Symbol - Sulfur, Schwefel (das chemische Symbol, hier aber alchemistisch gemeint). Alchemistisch ein Saturnsymbol, das feuergeprägt ist, aber auch für Bannungen eingesetzt wird. Hier hat man einen formschönen Kreis drumgemacht und das Ankh druntergesetzt - warum auch immer. Das Ankh ist ein Lebenssymbol in der altägyptischen Mythologie, das sich häufig in Grabkammernzeichnungen findet, um (u.a.) das Weiterleben nach dem Tod zu symbolisieren.

Es ist aber ein zu komplexes Symbol, um das hier zu erörtern. Nicht nur Verstorbene, sondern auch Lebende haben es als Schutzamulett getragen, meist in Zusammenhang mit bestimmten Hieroglyphen für verschiedene Lebensbereiche. Es ist also kein "Todessymbol", sondern das genaue Gegenteil, ein Symbol für die fließende Lebensenergie.

Im CoS-Kontext ist das ein symbolisches Spiel ohne Sinn und Zweck, sondern um, trotz des eigenen Atheismus', "mystisch" zu wirken.

Hoffe, das hilft als Anregung.

Der Ziegenkopf ist glaub ein Heidnischer Gott im Satanismus... Google mal "Satanismus Ziegenkopf" da findest du bestimmt was ;) (habe es heute zufällig im Fernsehen gesehen)

Was ist Atheisten wichtiger, der Körper oder der Geist?

Mein Eindruck ist, dass Atheisten sich mehr zur Welt hingezogen fühlen als den Vorstellungen von der Existenz der Seele und deren möglichem Fortbestehen nach dem Tode.

...zur Frage

Frage an Gläubige: Werden orthodoxe Christen, welche nicht in die Kirche gehen aufgrund dessen von Gott bestraft?

Hallo,

Meine frage ist, ob orthodoxe Christen aufgrund ständig mangelnder Beteiligung am Gottesdienst von Gott oder ihrem Schutzengel bestraft werden können.

Beispielsweise bin ich orthodox, bin dennoch schon zum 3. oder 4. Mal an einem Sonntag nicht in die Kirche gegangen. Allerdings gab es auch eine Zeit, in welcher ich dort so gut wie gar nicht war. Jedenfalls ist innerhalb und genau in dieser Phase meine Beziehung in Brüche gegangen (die allerdings auch davor nicht schön war), wobei die Ausbildung dagegen erstaulicherweise ganz gut lief. .. Viele Strenggläubige meinen ja, man könne häufig dafür mit was auch immer gestraft werden. Die Strafe wäre allerdings bei jedem sehr individuell

Eigentlich habe ich mir gestern Abend noch vorgenommen, dies zu tun, verspüre jedoch gerade irgendwie nicht die Lust dazu...
Ich weiß, das ist kein Argument, um nicht dahin zu gehen, aber ich möchte einfach nur eure Meinung dazu sowie das Denken über diese Sache erfahren.

Danke im Vorraus :-)

...zur Frage

Satanismus Rituale

Hallo, ich habe etwas sehr dummes gemacht.

Ihr habt bestimmt schonmal von Ritualen gehört mitwelchen man Dämonen beschwören kann und ich und ein paar Freunde von mir wollten das mal ausprobieren. Wir machten das alle alleine in einem abgesperrten Raum und wie soll ich sagen. Ich weiß nicht mehr genau wie das Zeichen ging da ich bewusstlos wurde, doch seitdem habe ich jede Nacht Alpträume ! Jede Nacht ! Es ist oft der gleiche aber ich verstehe den Traum nicht.

Ist hier jemand der sich mit den Ritualen auskennt ? Nur ich bin bewusstlos geworden.

Bis jetzt konnte mir noch kein Arzt helfen. Ich dachte das funktioniert doch eh nicht aber ich hab keine Ahnung. Vielleicht liegt es auch nicht an dem aber ich frage lieber dochmal nach. Langsam habe ich Angst schlafen zu gehen! Bitte um Antworten !

...zur Frage

Ist Satan ein Engel , ein gestürzter Engel? Sind die Söhne Gottes Engel?

Wenn Satan ein Engel ist , und gleichzeitig auch ein Sohn Gottes..

und alle Söhnen Gottes , Diener und Engel sind, ist dann Jesus nicht auch Engel ? Denn auch Jesus ist ein Sohn Gottes.

Hiob 1,6

Und es geschah eines Tages, da kamen die Söhne Gottes, um sich vor den HERRN zu stellen; und auch der Satan kam in ihrer Mitte.

Jesus nannte sich auch Sohn Gottes und er war ein geliebter Sohn , an dem Gott Wohlgefallen hat .

Markus 1,11 Und eine Stimme aus dem Himmel sprach: Du bist mein geliebter Sohn, an dir habe ich Wohlgefallen gefunden.

Jesus lehrte , wer seine Brüder und Schwestern sind

Markus 3 da sagt Jesus

35 Denn wer Gottes Willen tut, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter.

Jesus erklärt also das Sohnverhältniss zum Vater.

Markus 12 Vers 25

25 Wenn die Toten auferstehen, werden sie nicht wie hier auf der Erde verheiratet sein, sondern wie die Engel im Himmel leben.

Jesus beschreibt , dass Menschen wie Engel im Himmel sein werden , auch die , die Jesus als Bruder und Schwester und Mutter beschreibt .

Also jeder den Willen tut, ist ein Kind Gottes und wie ein Engel nach der Auferstehung.

hmm :-), wenn ich beleidigt werde , dann beleidigt man mich , auf die Wahrheit hin, welche die Bibel wieder gibt . Bedenkt das bitt , denn ich habe Bibelstellen mit angegeben.

lieben Gruß

...zur Frage

In welcher Glaubenskirche hat der Teufel keine Chance eine menschliche Seele nach dem Leben zu übernehmen, könnten alle Menschen in ihr Schutz finden?

...zur Frage

Macht es vor Gott einen Unterschied ob große oder kleine Sünden?

Hallo

Ich habe eine Frage zum Thema Sünde: Wird eine "kleine" Sünde zb Kaugummi am Kiosk klauen genauso hart bestraft von Gott wie eine "große" Sünde wie zb. Serienmord.

Es heißt ja Sünde ist Sünde. Gott unterscheidet da nicht zwischen ‚großen Sünden‘ und ‚kleinen Sünden‘, kann ich mich erinnern das mal gehört zu haben. Bedeutet das der kleine Taschendieb genauso in die Hölle landet wie der Serienmörder?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?