Tja, Pech.😂 Zum Glück findet das Leben hier und nicht auf Insta oder in Amerika statt.

Mit posten alleine ist es halt nicht getan und wenn du diesen scheinheiligen Mist nicht mitmachen will, ist das nicht dein Problem.

Liebe Grüsse

...zur Antwort

Das ist höchst interessant, jap.

Man geht davon aus, dass die Temperatur in den letzten 100 Jahren um ungefähr 0,8 Grad Celsius zugenommen hat, nicht besonders viel eigentlich.

Mal schauen, was noch so passiert. Gerade gestern hat es uns wieder ziemlich gebraten. 28 Grad Celsius. :)

Liebe Grüsse

...zur Antwort
Unwichtig. Es ist mir egal.

Das Klima braucht nicht beschützt zu werden, das ändert sich immer wieder, manchmal stärker und manchmal schwächer (wie momentan). Die Frage ist nur, wie wir darauf reagieren und jetzt gerade sieht das ganze etwas hektisch aus, wie mich dünkt.

Was ich allerdings selbst relativ wichtig finde, ist der Umweltschutz an sich, und da tun wir auch etwas dafür.

Wie wichtig findest du den "Klimaschutz"?

Liebe Grüsse

...zur Antwort

Vielleicht, weil du dein Handy unterwegs nicht eingesteckt hast. höhöh :D

Liebe Grüsse

PS: Kälte kann Akkus schneller entleeren. Und LTE verbraucht mehr Energie als Wlan.

...zur Antwort

Gehe auf Nestle ein. Nestle ist immer gut. 😜

...zur Antwort
Justin Timberlake

Weil er mit Cillian Murphy (Thommy Shelby aus Peaky Blinders) im Film „In Time“ zu sehen war. :)

Usher, weil wir eines seiner Lieder, nämlich „Yeah“, immer dazu verwendet haben, um meinen Bruder zu nerven und weil es so eine eingängige Melodie hat.

Den Rest kenne ich gar nicht. :)

Und du? Wen magst du am liebsten?

Liebe Grüsse

...zur Antwort

Wie kann man es (ethisch) rechtfertigen, Tierprodukte zu essen?

Folgende Argumente finde ich nicht überzeugend:

  • "Das hat man schon immer getan": 1. Trifft dies nicht auf alle Kulturen zu (z.B. buddhistische Zivilisationen) 2. Hat der Mensch auch schon immer gemordet, Kriege geführt oder vergewaltigt
  • "Fleisch ist für das Hirnwachstum notwendig gewesen": gewesen ist das Stichwort. Heute hat es keine essentielle Bedeutung mehr für unsere Gesundheit
  • "Ohne Fleisch und Milchprodukte fehlen uns Stoffe wie Proteine, Vit. B12, Eisen oder Calcium": Vitamin B12 wird Tieren in Massentierhaltung auch künstlich verabreicht. Vor dem Hygiene-Zeitalter kamen die B12-produzierenden Bakterien auf der Schale von frisch geerntetem Gemüse in der Erde auch vor und wurde mitgegessen. Es ist nicht verwerflich oder schädlich. Außerdem verursacht Milch im Alter ggf. Osteoporose, da es sauer verstoffwechselt wird und der Körper als Puffer Calcium aus den Knochen ins Blut abgibt. Eisen und Proteine kann man ausreichend auch als Pflanzlicher Kost zu sich nehmen
  • "Vit. B12 Präparate würde ich nie nehmen wollen (zu unnatürlich)": Unnatürlich ist vieles in unserem Alltag und auch die vielen Hormone und andere schädlichen Chemikalien, die in konventionellen Tierprodukten enthalten sind und manchmal auch in Bio-Lebensmittel (siehe häufige Skandale mit Bioeiern
  • "Tiere fühlen kein Schmerz oder Angst": Das tuen sie wissenschaftlich erwiesener maßen schon.
  • "Gott hat den Menschen in der Bibel/Thora/Koran erlaubt, Fleisch zu essen: Wie kann man sich sicher sein, dass diese Schriften von Gott stammen? Rechtfertigt das Tierleid?
  • "Tiere sterben sowieso": Der Mensch stirbt auch sowieso, darf man ihn deshalb essen?
  • "Wenn wir keine Tiere essen würden, gäbe es zu viele Kühe, Hühner etc.". Wenn wir keine Tiere essen würden, müssen wir sie auch nicht künstlich züchten und es gäbe nicht(!) so viele.
  • "Vegan ist zu teuer": Wenn man keine Tierprodukte mehr kauft, spart man sogar einiges an Geld, solange man nicht nur Vegan-Fertigprodukte kauft, sondern möglichst frisch und selber kocht.
  • "Fleisch ist mir zu lecker": Das ist kein richtiges Argument, dass das Töten rechtfertigt
  • "Ohne Tierprodukte würden viele Menschen in der 3. Welt verhungern": Würde man das Viehfutter in Form von Soja oder Mais vollständig an die armen Menschen weltweit verteilen, gäbe es vermutlich gar keinen Welthunger und auch keinen Wassermangel/Desertifikation etc.

Freue mich über weitere Argumente, welche mich überzeugen könnten

Danke!

...zur Frage

Es ist lecker.👍🏻😃

Liebe Grüsse

...zur Antwort

Ey, mann, ich bin 20 und habe das selbe Problem. :D Manche Eltern sind halt einfach so. :)

Vielleicht gehst du mal raus. Oder du sagst, du gehst spazieren und machst unterwegs deine Anrufe...

Liebe Grüsse

...zur Antwort

Propaganda, Beschäftigung und Geld. :P

Liebe Grüsse

...zur Antwort

From Dusk Till Dawn

Punisher

Daredevil

Liebe Grüsse

...zur Antwort

Habe vor kurzem gerade den Vyper III bestellt und der ist vor ein paar Tagen angekommen. Ist eine wahre Freude.

Ich wohne in der Schweiz und zusammen mit Brexit, EU und Corona hätte ich nicht erwartet, dass da so schnell etwas ankommt. Hat aber wunderbar funktioniert.

Liebe Grüsse

...zur Antwort

Die gute Katniss.😃

Ja, ich finde, man sollte sich ganz klar gegen dir Regierung aussprechen, wenn man nicht einverstanden ist:

Allerdings ist das nicht überall so einfach. Und deshalb ist das für mich nur noch ein Grund mehr, hier, wo man dir Möglichkeit hat, seine Meinung zu sagen.

Liebe Grüsse

...zur Antwort