Kommt natürlich auch drauf an, was du studierst.
Grundsätzlich würde ich der Uni nicht wegen einer Serie auf Netflix fernbleiben.
Wieso schaust du nicht einfach nach der Uni die Serie?

Wenn ich deine Mutter wäre, würde ich dir den Geldhahn zudrehen.

Mit freundlichen Grüßen,
Luki

...zur Antwort

Nimm ein iPhone für ein schönes, hochwertiges Handy mit einem geschlossenen, einfach zu bedienenden Betriebssystem.
Nimm ein Samsung für ein offenes Betriebssystem mit vielen Möglichkeiten aber mehr Sicherheitslücken und einem vielleicht schwieriger zu bedienenden Interface.

Beide kosten ungefähr gleich viel (ausser das iPhone X(s)), mit dem Unterschied, dass das iPhone einen grossen Wiederverkaufswert hat.

Die Kameras sind von beiden Handys gleich gut - vielleicht hat dort aber Samsung die Nase vorn.
Dafür haben die iPhones den stärkeren Prozessor (zumindest im Vergleich zwischen dem A11 und dem Snapdragon).

Ich habe ein iPhone und bin sehr zufrieden.

Entscheidest du dich gegen ein iPhone, würde ich dir Huawei oder OnePlus empfehlen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Mit freundlichen Grüßen,
Luki

...zur Antwort

Schlafen. Deine Antwort findest du im ersten Satz deiner eigenen Frage.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Antwort

Klettern

Oder du kaufst dir einen dieser Zentrifugal-Balldinger da. Die sind super!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Antwort

Vielleicht hat der Sohn von Hermes noch ein Paar an Lager.😜

...zur Antwort

Es gibt jetzt mehrere Möglichkeiten:

1. Du hast dich verschrieben
2. Du bist abnormal naiv
3. Deine Freunde sind unglaublich gute Lügner
4. Du willst uns alle verarschen.

Wer geht freiwillig mit 159kg und einem Bauchfreien Top nach draussen. Und wessen Freunde machen dann auch noch Komplimente deswegen?

Irgendetwas ist hier faul.

Mit freundlichen Grüßen,
Luki

...zur Antwort

Eine Zelle wird in verschiedene Reaktionsräume unterteilt, damit die Aufgaben besser ablaufen können.

Man kann Aufgabenbereiche zeitlich und räumlich getrennt vorfinden.

Manche Pflanzen haben eine Licht- und Dunkelreaktion (Photosynthese), bei denen ist also die Zelle zeitlich kompartimentiert.
Andere Pflanzen haben das nicht. Die können 24:7 produzieren, weil sie die Zelle räumlich in Aufgabenbereiche aufgeteilt haben.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
Mit freundlichen Grüßen,
Luki

...zur Antwort

Samurai
Top-Secret

Mit freundlichen Grüßen

...zur Antwort

Sieht hier in der Schweiz ziemlich ähnlich aus.

Mit freundlichen Grüßen.

...zur Antwort