Was sind die Pros und Contras für Bodybuilding - kein Bodybuilding?

5 Antworten

Hallo! Ob Bodybuilding gesund oder ungesund ist hängt von der Qualität und besonders von der  Intensität des Trainings ab. Auch aus Wissen aus dem eigenen Umfeld - Training Kraftsport im Bereich Höchstleistung ist nicht gesund.Bodybuilding für Fitness komplex gemacht ist gesund. 

Die Evolution hat die Muskeln  zu einer effektiven Fabrik im Körper gemacht. Die Muskeln sind ein sehr effektiver Motor mit vielen Funktionen. Dazu gehört wie man heute weiß neben der Fettverbrennung auch die Versorgung des Gehirnes, es gibt sogar regenerative Wirkungen. Der Motor Muskel muss aber permanent beschäftigt - also trainiert - werden. Im Leerlauf baut er sich selbst ab, beginnt zu stottern und fährt wichtige Funktionen herunter. Früher haben schon die Lebensumstände den Motor Muskel in Form gehalten - heute muss das oft durch Training ersetzt werden.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Pro:
- du wirst stärker
- du siehst besser aus
- du fühlst dich besser (!)
- du entwickelst Ziele die du erreichen willst
- es macht spass
- du bekommst ein männlicheres Erscheinungsbild
- frauen

Contra:
- es kostet sehr viel Zeit wenn mans richtig machen will ;)

Gibt kein contra wenn man's richtig macht . Nur Pros wie z.b Fit , guter Körper , Disziplin , Verantwortung...

Was möchtest Du wissen?