Was sind Abschlussklassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein. Wer nach der 11. abgeht, hat, wenn er Glück hat, die Mittlere Reife (Realschulabschluss und vergleichbare). Das sind 10. Klassen und manchmal 9. Klassen. Erst die 12. bzw. 13. Klassen sind wieder Abschlussklassen; nämlich: Abiturklassen.

Gruß Matti

G8 sagt dir nichts, was? in der 11. klasse kann man mit fachabi abgehen

1
@Sonderzeichnung

Ich dachte das wären die 12. Klassen. Nein?

Dann schreib Deinen Satz mal unter die anderen Antworten, die die 11. nicht genannt haben.

0

Ich danke Dir für den ⭐️.

Gruß Matti

0

Abschlussklassen sind alle Klassen, die einen Schulzweig abschließen. In der Grundschule ist es die 4. Klasse, in der Realschule die 10. und auf dem Gymnasium die 12. oder 13. Klasse. Ob 12. oder 13. hängt davon ab, ob du G8 oder G9 bist. Die 11. Klasse ist keine Abschlussklasse, da sie keinen Schulzweig beendet.

Ich würde mal sagen das nur die Klassen zählen wo man auch eine Abschlussprüfung schreibt -> 9,10,12/13, dann noch die oberste Grundschulklasse 4/6

Also auf dem Gymnasium schreibt man in der 9. Klasse ja keine abschlussprüfung, zählt die trotzdem als abschlusssklasse? Danke im Vorraus ^^

0

Nein. Wer nach der 11. abgeht, hat, wenn er Glück hat, die Mittlere Reife (Realschulabschluss und vergleichbare). Das sind 10. Klassen und manchmal 9. Klassen. Erst die 12. bzw. 13. Klassen sind wieder Abschlussklassen; nämlich: Abiturklassen.

Erörterung: Generation Y und ihre Erziehung - Und da findest du was:

http://goog.pro/SULK7 

Allgemein meist die letzte Schulstufe vor dem Gang zur Ausbildung bzw. Studium.

Halt immer, wenn du einen Schulabschluss erreicht hast: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Abitur etc.

Was möchtest Du wissen?