Was passiert wenn man 5 Tage nichts isst und trinkt?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

die nahrungsaufnahme kann man länger aussetzen, geht locker bis zu einem monat wenn du dich nicht stark bewegst, wird nach einer zeit aber auch nicht mehr gehen ;) die flüssigkkeitszufuhr ist jedoch wichtig, wenn du durchgehend schlafen würdest, wäre es wohl nicht stark schädigend, aber da man ja auch schlafend kalorien und auch wasser verbrauch, wirst du schlichtweg verdursten, übrigens kein sehr angenehmer tod 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper würde anfangen sich selber zu verzehren. Zuerst die Muskelmasse. Dein Blut würde verdicken und Deine Organe inklusive Gehirn nicht mehr mit Nährstoffen versorgen. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen.  

 - (essen, Wasser)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zu drei Tagen kann man ohne Trinken (Wasser) auskommen.

Aber es wird Dir schnell schwindelig, weil der Kreislauf nun mal 2 Liter mindestens am Tag benötigt.

Essen kann man wochenlang nichts und trotzdem am Leben bleiben.

Aber auch hier fehlt einem wichtige Nährstoffe und Vitamine, die man täglich braucht und nicht gerade jeden 2. Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du trocknest aus. Ein Mensch kann 30 Tage ohne Nahrung auskommen, 3 Tage ohne Wasser und 3 Minuten ohne Luft. Es sei denn er macht
Training um sein Lungenvolumen zu steigern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bekommst Du von Deiner Mutter oder Deinem Vater den Hintern versohlt! Wie kommt man nur auf solche Ideen? Dein Körper wird geschädigt und Du kannst im Ernstfall, je nachdem in welchem Zustand Dein Körper am Anfang der 5Tage ist, in die Kiste springen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht essen geht, obwohl der Körper dann auf "Sparflamme" schaltet

Nicht trinken ist tödlich, man verdurstet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 tage ohne trinken: tot
2 tage ohne essen aber trinken: alles ok - evtl bissl schwach
5 tage NIX ESSEN UND TRINKEN:
Tot. Oder Krankenhaus mit Infusion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
15.04.2016, 22:09

Auch wenn Jezt wieder kommt : du mit Deiner ES unterschätzt das

Aber : nach 5 Tagen nichts essen stirbt keiner :P

0
Kommentar von Vivibirne
16.04.2016, 12:32

Hab selbst ne ES :) kein ding

0

Nach fünf Tagen ist man noch nicht verdurstet, es sei denn man wäre in der Wüste. Bei unseren Temperaturen hält man das schon aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stirbst...

nach 5 Tagen bist Du sehr schwach, kannst Dich kaum noch auf den Beinen halten, etc. oder Du wärst bereits verdurstet (was wahrscheinlicher ist...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
15.04.2016, 16:32

Wegen dem Essen stirbt man nicht ;)

1

Essen - Hunger
Trinken : du würdest sehr sehr sehr austrocknen ob du's überlebst Mhm kommt auf den Körper drauf an man sagt ja höchstens ne Woche
In meinen Starken  magersuchtszeiten hab ich zuletzt 3-4 Tage lang nichts getrunken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essen geht anscheinend. Aber trinken muss man das ist sehr wichtig vor allem Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nix essen ist kein Problem. Man hat Hunger, bekommt Magenknurren und dann später nur noch Leeregefühl, bis hin zu schlecht werden.

Nix Trinken, 5 Tage lang ? Mindestens Koma, vielleicht sogar tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da eine 3-er Faustregel:

3 Minuten ohne Luft
3 Tage ohne Wasser
3 Wochen ohne Essen.

wie gesagt, nur eine Faustregel. Nach 5 Tagen schwebst du definitiv in Lebensgefahr wenn nicht sogar schon Tot. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrDoctor
15.04.2016, 14:39

@Marialulu310
Hab mir gerade deine Fragen durchgelesen. Mach nur weiter so, das nennt sich Darwinismus.

1

Du würdest nach 5 Tagen ohne jegliche flüßigkeit sowie Nahrung sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slaughter996
15.04.2016, 16:34

Am Essen nicht

0

Hmmm... Was passiert, wenn du etwa ziebzehn Mal auf deine lebenswichtigen Organe mit einem langen Messer einstichst?

Um es klarer auszudrücken: Vermutlich bist du dann tot oder sehr kurz davor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?