was passiert beim Spannungskollaps im Netz?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die benötige Menge an Elektroenergie größer ist als die eingespeister Menge, sinkt die Netzfrequenz und die Erzeuger versuchen durch Regelenergie, die immer verfügbar sein muss (positive und negative Regelenergie) die Abweichung vom Normalzustand auszugleichen.

Was passiert, wenn die Abweichungen zu groß werden?

Guckst Du:

https://www.netzfrequenz.info/aktuelle-netzfrequenz-full

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roggenbr07
04.03.2017, 16:19

danke für die Antwort, meine Frage bezieht sich aber eher auf die Auswirkung des Kollapses auf die Betriebsmittel. Mir ist nicht wirklich klar wo genau die Spannung zusammenbrechen wird. Aufgrund des induktiven Charakters der Übertragungsleitung entsteht ja bei Erhöhung der Übertragunsleistung viel Bedarf an Blindleistung. Angenommen diese wird nicht zeitnah nachgeliefert und die Spannung beim Verbraucher (?) bricht zusammen, heißt das dass die Spannung einfach komplett bei den Betriebsmitteln abfallen und deswegen zu massiven Schäden kommen kann? Was ist denn in diesem Fall der Unterschied (Im Bezug auf den Schaden) zum Schwachlastfall ?

0

Was möchtest Du wissen?