Was muss man bei der Aufnahmeprüfung zum Studiengang "Musical Darsteller" können und vorzeigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du solltest Dir die Aufnahmebedingungen einer Hochschule für Musik und darstellende Künste aus dem Internet laden damit Du die Anforderungen kennen lernst. Die beste Auskunft bekommst Du bei einem GEspräch im Sekretariat dieser Hochschule. Sicher wirst Du singen müssen, darstellen müssen eine Situation die sie Dir vorgeben usw.

Die genauen Anforderungen unterscheiden sich von Schule zu Schule.
Was du immer tun musst: ist singen , tanzen , schauspielen.
Singen heißt eine gewisse Anzahl von Musicalsongs vorbereiten, sowohl deutsche als auch englische, uptempo und balladen.Diese musst du dort vorsingen und zwar mit einem Pianisten, der dir gestellt wird, das heißt, dass du vorher nicht mit dem Pianisten üben kannst.
Tanzen heißt Gruppentraining in Jazz und klassischem Ballett. Außerdem musst du an manchen Schulen auch eine eigene Choreographie vorbereiten.
Schauspielen heißt, dass du mindestens 1-2 Monologe (normalerweise einen klassischen und einen modernen) vorbereiten musst, in späteren Prüfungsrunden werden dann oft auch Improvisationsaufgaben gestellt.
Teilweise musst du auch Klavier spielen oder eine Musiktheorie und Gehörbildungsklausur bestehen.
Gesangsunterricht solltest du auf alle Fälle nehmen, wenn du eine reelle Chance haben willst, denn du kannst eine noch so tolle Stimme haben, aber Technik erlernt man halt nur im Unterricht und die ist unabdingbar.
Ob du noch weiteren Tanzunterricht brauchst, musst du selbst wissen, schaden kann es sicher nicht, aber natürlich kostet auch alles eine Menge Geld. Aber speziell etwas Erfahrung im Jazz dance sammeln , kann nicht schaden.
Was Schauspiel angeht so solltest du die verbliebene Zeit nutzen, um Erfahrung zu sammeln. Vielleicht gibt es eine Theatergruppe bei dir in der Nähe, wo du ein Stück spielen kannst oder auch einfach Improvisation üben kannst, ansonsten geh zu Schauspielworkshops und ähnlichem.
Bei der Frage, ob man auch Einzelunterricht nehmen sollte , um die Monologe zu erarbeiten, gibt es zwispältige Meinungen, aber wenn du überhaupt keine Erfahrung haben solltest und nicht weißt , wie man so einen Monolog erarbeitet , kann das sehr hilfreich sein.
So, ich hoffe, ich konnte dir eine ungefähre Vorstellung verschaffen :)

Vielen Dank für deine Mühe ☺️ hat mir wirklich sehr geholfen!

0

Werde ich machen 😊 Danke🙈

0

Die Anforderungen, die in der Aufnahmeprüfung abverlangt werden, stehen auf jeder Hochschul-Webseite - dort, wo der entsprechende Studiengang erläutert wird. Einfach durchklicken.

Zur Frage, ob du noch mal Unterricht nehmen solltest. Dieses kannst du letztlich nur selbst beantworten. Sicherlich schadet es nicht, wenn du dir von einem professionellen Schauspieler oder Musicaldarsteller Feedback einholst. Mach das aber nicht zu kurzfristig vor der Prüfung! Denn manchmal erkennen diese Fachleuchte Defizite, die etwas mehr Zeit brauchen, um verbessert zu werden.

Was möchtest Du wissen?