Was muss ein Paket aushalten?

3 Antworten

Wichtig ist das du keinen alten Karton wo ein Müsli oder so drin war (Ja sowas gibts auch) Der Karton muss der Größe und vorallem dem Gewicht angepasst sein. Du kannst ja kein 30 Kilo gegenstand in Geschenkpapier wickeln. Ich arbeite selbst bei einem großen Logistikunternehmen und kann Dir sagen das die meisten Pakete falsch gepackt sind. Zu leichter Karton, zu wenig Klebeband.

Wegen Fallhöhe, ich glaube nicht das es da eine Pauschale gibt. as muss dann der Einzelfall entscheiden. KLar es fallen immer Pakete auch runter. Stell dir einen LKW vor der ca 250cm beladen ist, den aber eine Person be und entlädt die vielleicht grad mal170cm groß ist, klar das da Pakete von oben auch mal runter fallen. Schwere Pakete werden aber meistens nur unten gestapelt.

Bei den wenigsten Paketen, die kaputt gehen, passiert das durchs herunterfallen, das ist auch nur dann ein Problem, wenn wirklich Glas, Flaschen oder was ähnlich Zerbrechliches drin ist. Die meisten Beschädigungen entstehen durch zerdrücken oder zerquetschen, das passiert häufig, wenn die Verpackung sehr dünn und wenig stabil ist, die Klebestreifen nicht hält oder zuviel Luft im Paket ist. Fallhöhe so ein Meter sollte ausreichen. Wenn Glas drin ist, dann gut polstern (Flaschen dürfen nicht aneinanderschlagen), am besten Wellpappe oder Luftpolsterfolie verwenden. Pakete werden häufig von der Seite gestossen oder gedrückt, es ist ja nicht das einzige was gerade über die Bänder läuft, viele andere sind bis zu 31,5 kg schwer und haben entsprechend Kraft. Und immer dran denken, die Pakete werden auch übereinander gestapelt, bis zu 2,5 Meter hoch wie im Film zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=qfxKSD0w3v8&feature=related

Offiziell ist oft von 80 cm Fallhöhe die Rede. Aber so steht es nicht in den AGB der Paketdienste. Am meisten passiert wohl wirklich, wenn Pakete geworfen werden, was nicht der Fall sein dürfte. Wenn Pakete gestapelt werden oder solche Paketstapel im Laster umfallen und schwere auf leichte Pakete fallen. Wenn auf Transportrutschen in Sortieranlagen schwere auf leichte Pakete rutschen ... Also gut verpacken, Innenverpackung, Außenverpackung! Vor allem Karton groß genug wählen, sodass auf allen Seiten genug Polsterung zum Inhalt Platz hat. http://www.iloxx.de/net/iloxxAG/hilfe/verpackungstipps.aspx

http://www.youtube.com/watch?v=6z_P_heoukE

Was möchtest Du wissen?