Was mitbringen zur Beerdigung/Urnenbeisetzung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

du kannst ein kleines Blumengesteck mitnehmen. Wirklich nur klein, denn ein Urnengrab ist nicht groß. Vlt. eine einzelne kleine Blume, die du dann mit in das Grab wirfst.

Viele Leute geben auch Beileidskarten mit Geld drin. Jenachdem wie ihr bekannt oder befreundet ward......

Zumindest auf dem Dorf wird ein Teil der Beisetzung dadurch bezahlt, dass die Trauergäste solidarisch sind und mit der Beileidskarte auch Geld geben. Je nachdem, wie eng oder weit die Beziehung zum Verstorbenen und seiner Familie war und ist, sind das meist zwischen €20,- und €100,-.

Meisten schenk man der Person eine Trauerkarte und darin noch Geld, weil so eine Beerdigung sehr teuer ist. Wir geben Familie 50€ und wenns bei freunden oder Nachbarn passiert ist 20-25€.

Aber du kannst auch eine weiße Rose mitnehmen und zu den anderen Blumen am schluss drauf legen.

Mein Beileit

Was möchtest Du wissen?