Was mich immer nervt: wenn das Knäckebrot beim Bestreichen zerbricht.

16 Antworten

Leg ein zweites Knäcke drunter. Dann brauchst gar nicht mehr soo viel Gefühl, damit es nicht zerbricht ;-)

Ja, nur weichen Brotaufstrich verwenden, und nicht so fest mit dem Messer aufdrücken.

einfach, klar dadurch genial!! :-)

0

Keine harte Butter nehmen, sondern weiche Margarine und dann gaaaanz vorsichtig. Oder den Belag bestreichen und dann auf das Knäckebrot legen. Viel Erfolg.

Nimm lieber weiche Butter anstelle harter Margarine :-)

0

Lange genug an der Luft liegen lassen. Dann wird es weich.

Ich würde es dann allerdings nicht mehr mögen...

...hm, was kann man da machen... nicht abwarten, sondern vorher zerbrechen und dippen!? Da Knäckebrot ja sozusagen "von Natur aus" zum Zerbrechen neigt, gibts da wohl nicht sooo viele Alternativen.;-)

Was möchtest Du wissen?