Was macht man in einer Hochzeitsnacht?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

erst hält man die hochzeitsfeier durch... dann sorgt man dafür, daß alle gäste gut nach hause kommen, dann geht man selbst nach hause, meist es ist dann schon tagesanbruch... danach schält man sich aus den hochzeitskleider... dann da wichtigste : ZÄHNE PUTZEN ! und dann steckt man das Telefon aus, schaltet Handys ab, steckt die Türklingel aus... etc... dann wünscht man sich eine gute nacht, oder einen guten morgen, je nachdem... jeder dreht sich auf seine seite... und pennt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Momo1965
01.04.2010, 17:32

Da scheint wohl die Erfahrung zu sprechen! Treffender hätte man es nicht formulieren können! :-))

0

Meist passiert da nicht mehr viel. Wenn endlich die letzten Gäste gegangen sind, torkelt man ins Bett und schläft seinen Rausch aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach in einem gut temperierten raum mit möglichst grossem bett nackich machen und der rest kommt von ganz alleine. selbst wenn man findet, dass der\\die andere untenrum "komisch" AUSSIEHT. nicht auslachen!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht? du musst doch wissen ob du heiratest oder nicht?!?! schlafen, sex haben, feiern... was man will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder meinst du vielleicht, was man Freunden die heiraten in dieser Nacht für Streiche spielt? Ich habe da von verschiedenen Sachen gehört: z.B. den Garten mit einer Leine voller Babykleidung schmücken oder aber das Ganze direkt in der Wohnung machen, oder auf der Treppe in die Wohnung lauter kleine Becher mit Wasser aufstellen oder das Schlafzimmer bis unter das Dach mit aufgepusteten Luftballons füllen oder oder oder. Zur Belohnung natürlich den Champagner am Bett nicht vergessen. Aber Achtung: diese Streiche mag nicht jeder, nicht jede Person findet so etwas wirklich lustig. Das sollte man dann wirklich vom Brautpaar ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nacht nach der Hochzeit ist für Braut und Bräutigam die Hochzeitsnacht.

In dieser Nacht können die beiden machen was sie wollen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird Dir Deine Frau dann schon erklären ;-) Aber kleiner Tipp zum Einstieg: Ihr asu dem Brautkleid helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du alt genug bist um eine hochzeitsnacht zu haben solltest du aber auch wissen was man da macht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das wirklich nicht weißt, dann solltest du noch nicht heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verwirrend

weibl, Baujahr 1967 und hatte schon einen Kind fragt nach was man in der Hochzeitnacht macht...na ich denke mal du bist nicht ganz die klügste....

back to topic: Weitere Kinder machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee jetzt, das glaub ich ja nicht! Vielleicht gemeinsam Monopoli spielen? Du solltest mit der Hochzeit warten, bis Mutti dich aufgeklärt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BirgitG
29.03.2010, 15:34

Mensch ärgere dich nicht, wäre auch gut!

0

Sich überlegen was man falsch gemacht hat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...dich würd ich gar nicht erst heiraten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Helfer55po
29.03.2010, 15:34

ich bin ja auch eine frau :D

0

Was möchtest Du wissen?