Was macht ihr mit zu kleinen Klamotten?

22 Antworten

Wenn absehbar ist, dass sie mir eventuell noch mal passen könnten, dann erstmal aufheben (bin gerade Schwanger und in meinem kleiderschrank sind daher alle Größen).

Ansonsten sortiere ich die guten Sachen in eine Tüte und bringe sie zu den Altkleidercontainern. Innerhalb der Familie habe ich eigentlich keinen mehr, der etwas mit meiner alten kleidung anfangen kann. Also diese Option zu verschenken besteht eher nicht mehr.

Sachen, die ich als untragbar für jedermann befinde, werden von mir bewertet, wie die Stoffqualität ist etc. Je nach dem landen sie im Müll oder in meinem Schrank für die Stoffe zum Nähen. Dann mache ich daraus Kleider für meine Kinder.

Und natürlich habe auch ich 1-2 Sachen im Schrank, um mal zu "renovieren". Allerdings sollten diese alten Sachen, wenigstens bequem passen.

Danke für Deine Frage! 👍 Für mich ist sie gerade sehr hilfreich, da ich am aussortieren bin😉: https://www.gutefrage.net/frage/ich-muss-meinen-kleiderschrank-ausmisten-habe-aber-keine-lust-dazu-wie-kann-ich-mich-motivieren-wie-macht-ihr-dass

Ich habe auch noch Sachen im im Schrank, wo ich schon herausgewachsen bin. Nur kleiner, werde ich nicht mehr. 😂 Also können die weg.

Am Ende, werde ich die meine, noch gute, aussortierte Kleidung in einen Altkleidercontainer geben und somit für Bedürftige spenden.

Nur meine Unterwäsche, Socken und so, entsorge ich direkt in der Restmülltonne.

In meiner Kindheit wurde Kleidung oftmals an Geschwister oder innerhalb der Verwandtschaft weiter gegeben. Gerade Kinderkleidung wird ja meist nur kurz getragen und ist dann noch gut.
Nicht weil wir arm waren und uns nichts leisten konnten, das war damals einfach so, damals wurde nicht so viel gekauft und weggeworfen wie heute.

Wenn mir heute eine Hose zu eng wird bleibt sie eine Weile im Schrank, in der Hoffnung dass sie irgendwann mal wieder passt, und landet dann aber doch in der Altkleidersammlung.

Generell kaufe ich aber wenig Kleidung und trage alles so lange es geht, da gibt es wenig zu entsorgen. Und das was weg kommt, das landet in der Altkleidersammlung oder wird zum Putzlappen. Kaputte Schuhe landen im Restmüll.

Das ist absolut realistisch - so denken aber nur wenige. Danke.

0

So etwas habe ich nie besessen. Als ich noch jünger war wurde die Kleidung aufgetragen und dann war ich ja ausgewachsen.

Was noch gut erhalten ist (aber mir entweder nicht mehr passt oder gefällt) verkaufe ich auf vinted

Was nichts mehr wert ist kommt in die Altkleidersammlung