Was mache ich mit dem Rest vom Knödelteig halb und halb?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst eine rohe Kartoffel dazu reiben, diese aber gut Ausdrücken, ein Ei, eine klein geschnittene Zwiebel dazu, etwas Nachwürzen und damit Kartoffelpuffer machen!! Schmeckt lecker!

Du kannst den Teig einfrieren bzw. die Knödel formen und diese einfrieren.

Du kannst davon auch Kartoffelpuffer machen.

Du kannst die ganzen Knödel kochen. Die die Du nicht benötigst könntest Du am nächsten oder übernächsten Tag klein schneiden, Zwiebeln anrösten, Schinken dazu geben, den kleingeschnittenen Klosteig dazu, alles anrösten und zum Schluss verquirlte Eier darüber, dazu einen Salat.

Forme kleine Würstchen daraus und koche sie.Danach in eine Pfanne mit etwas Schweineschmalz und danach in den Backofen,dann verquirlst du ein paar Eier und schüttest sie darüber und wartest bis das Ei gestockt ist.Dazu kann man Sauerkraut mit Eisbein essen.Man kann auch was Süsses dazu essen.L.G.

Was möchtest Du wissen?