Was kostet es einen Virus vom Laptop entfernen zu lassen?

13 Antworten

Ich würde es selber machen, ist nicht schwer und du kannst dir das Geld sparen. 

Zuerst einmal alle Daten sichern und dann Windows neu installieren. 

Einstellungen --> Update/Wiederherstellung --> Wiederherstellung --> Alles entfernen und Windows neu installieren --> Los geht's. 

Wenn du deinen PC neu aufsetzt ist der Virus sicherlich weg und alles ist wieder beim alten. 

Bei solchen "Virus-Entfern-Tools" weiss man nie ob der Virus wirklich weg ist, oder ob er sich nicht noch irgendwo "eingenistet" hat. Wenn an den PC neu aufsetzt ist der Virus sicherlich weg. 

Versuch es mal selber - und zwar hiermit:

http://www.trendmicro.de/housecall

Kostet Dich gar nichts.

Alternativ kannst Du Dir auch den vollen Virenscanner an einem anderen PC herunterladen und dann auf Deinem PC ausführen.

Die Testversion ist für 90 Tage kostenlos.

gar nichts, das ist vollkommen umsonst.  

http://www.computerbild.de/download/Kaspersky-Virus-Removal-Tool-5384570.html

um ganz sicher zu gehen, könntest du deine wichtigen daten sichern und das betriebssystem neu installieren. und auch das ist völlig kostenfrei.

und wenn ich ins Internet gehen will geht das nicht.

klingt nicht nach nem virus. wohl eher nach nem fehlenden ethernet-treiber o.ä..

0

Ich empfehle dir die Installation von AVAST, die entfernen die auf Wunsch und ggf sofort. Dann kostet dich das gar nichts und du verlierst keine Daten. Trotzdem empfehle ich dir deine Daten ALLE auf einem USB-Stick zu sichern, und dann Virus entfernen. Wenn du den USB-Stick wieder anschließt, mach erst einen Viren-Scan vom Stick und dann greife wenn alles gut ist, erst auf die Daten zu!!! Sollte das mit dem Programm nicht klappen, formatier den Pc am aller besten zweimal, dann bist du auf der ganz sicheren Seite! Dann lass Viren Scanner drüber laufen und dann Stick überprüfen und Daten auf den Pc ziehen. Bevor du auf den Stick deine Daten ziehst, tu da alles runter, am besten auf einen anderen Pc und formatiere den Stick. Sind die Daten gesichert auf dem Stick, rate ich dir den auf keinen Fall an einen anderen Pc oder ähnliches anzuschließen, da du sonst den Virus eventuell selbst weiter verbreitest.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. Sag mal bitte wie du das Problem gelöst hast:D

also was ich als erstes loswerden will weil ich es schon wieder gelesen habe:

KEIN antivirenprogramm schützt zu 100%..

wenn ein rechner verseucht ist kann es sehr schwer sein den virus wieder runter zu bekommen! da gibt es z.b. rootkits (eine sorte von schadprogrammen) die extra dafür programmiert sind sich vor antivirenscannern zu verstecken!

dann kann malware auch irgendwelche backdoors auf deinem rechner öffnen, über die dann der hacker andere schadprogramme auf dein rechner ziehen kann!!

das einzig wirklich sichere ist die festplatte zu überschreiben und dann den rechner neu aufzusetzen

schaut auch mal diese präsentation auf dieser seite an (bringt meinermeinung nach die gefahren des internets für jeden sehr verständlich rüber)

http://www.emsisoft.de/de/

ok dann zu deinem problem:

wenn dein problem ist das du nich ins internet kommst denke ich nicht das es ein schadprogramm ist ;) eigendlich werden kaum noch schadprogramme dafür geschrieben irgendwas kaputt zu machen.. viel mehr wollen sie dich erpressen oder einfach unbemerkt im hintergrund deine daten abfangen ;) 

desswegen überprüfe lieber eine internet einstellungen? ist vielleicht deine wlan-/netzwerkkarte kaputt? 

steckt netzwerkkabel falls du lan benutzt?

hast du die richtigen treiber installiert? (schaut man im geräte manager da darf kein gelbes ausrufezeichen sein)

hast du einen dhcp server? (bzw. den dhcp dienst am router aktiviert?) sonst musst du deinem rechner eine statische ip adresse geben!

ist vielleicht der macfilter am router aktiviert?

surfst du über einen proxy?

hm mehr fällt mir auf die schnelle grad nicht ein ^^ hoffe ich konnte helfen

0

Nichs. Mach es selber, nebenbei lernst du auch was. Es gibt zahlteiche Videos auf Youtube. Kann ich blos empfehlen, ambesten schauste die von Sempervideo, die sind sehr gut erklärt.:D

Was möchtest Du wissen?