Der Level hat nichts mit deinen Teammates zu tun. Deine MMR ist entscheidend. Es ist möglich, dass du selbst langsam lernst und somit in einer niedrigeren Skill-klasse spielst. Zu dem solltest du auch Ranked spielen, da dort auch ernst gespielt wird. Wenn alle mit denen du spielst unter dir sind, sollte dein Team ja auch eigentlich einen Vorteil haben.

...zur Antwort

Was meinst du mit Powershot? Das item oder den Dash?

...zur Antwort

Apple ist nicht für Leistung berühmt sondern fürs Design und Betriebssystem. Bei Programmen, die Leitung beanspruchen wird's nur eins der teuersten Modelle oder ein normaler Rechner tun.

...zur Antwort

Hä? Natürlich kannst du das. SSB ist ein Partyspiel. Es ist dazu gemacht zusammen zu spielen. Außerdem kannst du auch zu zweit online spielen.

...zur Antwort

Ich rate einfach im Spiel aufs Fahrrad zu steigen und eine lange Strecke auf und abzufahren

...zur Antwort

Nope, nicht möglich

...zur Antwort

1. Supertraining
2. Es ist egal, wann du es entwickelst
3. Die Basiswerte ändern sich
4. Das kannst du beim Attacken-Erinnern Typen machen, also Ja.
Letzte. Nein, es ist egal ob Eltern Shinys sind.

...zur Antwort

Health - Gesundheit
Regeneration - Regeneration
Body Damage - Körper Schaden
Bullet Damage - Projektil Schaden
Bullet Penetration - " Durchschlagskraft
Bullet Speed - " Geschwindigkeit
Das letzte - Feuerrate

...zur Antwort

Das hängt davon ab, ob die Glasscheibe vor dir auch nur etwa höher ist als der höchste Punkt deines Kopfes. Wenn dies der Fall ist würde die Scheibe sozusagen alle Regentropfen abblocken.

...zur Antwort

Mathe oder Chemie LK - Mathe zu einfach?

Hey, ich bin momentan in der 10. Klasse (G9) und überspringe vielleicht die 11. (Einführungsphase) sodass ich direkt nach den Sommerferien in die Q1 kommen würde. Das heißt ich muss meine LKs ohne die Erfahrung in der E1/2 wählen (außerdem ist das eine andere Schule).

Mein erster LK Physik steht sicher fest. Nun meine Frage: würdet ihr eher Chemie oder Mathe LK noch wählen?

Zu Mathe: In Mathe kann ich bereits einen (recht großen) Teil des Stoffes der Oberstufe und muss mich dauerhaft beherrschen nicht noch mehr vorzulernen. Dieses Semester habe ich außerdem Analysis 1 besucht in der Uni und bin dort gut(!) mitgekommen, dabei wurde natürlich auch ein großteil der Schulmathematik vorrausgenommen auf Uniniveau (sprich Beweisen etc.) aber das ist leicht anwendbar auf die Schule. In der Schule in Mathe mach ich: NIX. Sprich weder die Aufgaben mitrechnen noch die Tafelbilder und Regeln abschreiben. Außerdem mag ich das rechnen mit Zahlen nicht mehr... :( Wird das im Mathe LK nach dem selben Schema laufen (sprich: Thema einführen, Aufgaben rechnen, nur schneller)? Ich will mich nicht noch mehr langweilen...

Zu Chemie: Chemie hat mich in der Schule bisher wenig interessiert (ich bin geistig abwesend, was mein Lehrer natürlich mitbekommt), war das erste Jahr sogar mein Hassfach, jedoch finde ich allgemein Chemie superinteressant. Ich habe mir mal angefangen das Skript von Biochemie im 1. Semester durchzulesen und sowas finde ich einfach super. Der Vorteil wäre halt dass ich dort viel mehr neue Sachen lernen könnte und ich die Hoffnung habe, dass Chemie in der Oberstufe echt interessant wird, aber ich bin mir halt unsicher weil mir Chemie in der Schule bisher nicht gefallen hat und ich auf KEINE meiner Fragen die ich stelle eine Antwort bekomme ("ja, das ist halt so" "das ist viel zu komplex um es zu erklären"). Aber man muss halt auch viel auswendig lernen was ich ein wenig nervig finde.

Meine Eltern meinen, sollte ich die 11 überspringen, sollte ich Physik und Mathe lieber nehmen, da ich damit locker durchkomme. Aber ich bin mir da echt unsicher...

Irgendwelche Erfahrungen?

...zur Frage

Ich rate zu Physik/Mathe. Erstens passen die Kurse gut zusammen, da in Physik die Differentialrechnung immer wichtiger wird. Ebenfalls kann ich aus Erfahrung bestätigen, dass im Mathe-LK nicht nur gezeigt,gerechnet wird. Zuerst wird wird aber natürlich etwa neues gezeigt. Danach wird es bewiesen oder nachgewiesen. Natürlich werden einige Übungsaufgaben folgen aber nie mehr als 4-6 kurze. Manchmal werden auch etwas schwerere Übungsaufgaben gerechnet, die eine Weiterdenken des zuvor kennengelernten erfordern.
Als ich mit dem Mathe-LK angefangen habe, sollten wir zuerst die Additionstheoreme nachweisen. Das kannst du ja mal machen.
Insgesamt kann ich zum Mathe-LK raten. Ich war ebenfalls im Physik-LK und im Chemie-LK (Aus schulinternen Gründen 3 LKs). Den Chemie-LK fand ich vergleichsweise langweilig.

...zur Antwort

Wo hast du das Spiel gekauft?

...zur Antwort

Installier dir die 64Bit Version. Ist sowieso bekloppt 8GB RAM und n 32Bit System zu haben. Welche CPU hast du denn?

...zur Antwort

Wenn du die Originalverpackung hättest, Ladegerät, Anleitung und das Teil keinen Kratzer hätte könnte ich mir 100-200€ vorstellen. Sonst aber eher 10-25€

...zur Antwort