Was kostet ein Bauernhof?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schau mal hier -->

https://www.immobilienscout24.de/wohnen/schleswig-holstein/bauernhaeuser.html

Wenn man da drauf klickt, dann kann man Details zu den einzelnen Bauernhöfen lesen.

Unterscheiden muss man die Wohnfläche des Bauernhauses von der Grundstücksfläche.

Heruntergekommen sieht da kein einziger Bauernhof aus.

Ich habe da einen mit 157 m^2 Wohnfläche und 12000 m^2 Grundstück für 400000 € gesehen, vielleicht findest du da noch billigere.

Ich habe jetzt noch was billigeres gefunden -->

302,62 m² Wohnfläche mit 11.279 m² Grundstücksfläche für 325000 €

0

Habe noch nicht vor einen zu kaufen aber ich spare dann mal drauf :D mal gucken wann ich die kohle habe ich tippe auf 40 Jahre xD

1
@SpiderFreak14

Du kannst natürlich Sparen und in 40 Jahren Kaufen, Du kannst aber auch gleich kaufen und 40 Jahre zurückzahlen.

Das sollte trotz Zinszahlungen die billigere Variante sein, ausser man geht in 40 Jahren von rückläufigen Immobilienpreisen aus.

ausserdem wohnst du dann ja schon 40 Jahre Mietfrei in Deiner Immobilie :-)

also Kaufe gleich! 

Jetzt musst du die Inflation mitsparen, bei einem Darlehen arbeitet sie für Dich :-)

1

Kommt drauf an wo und wie heruntergekommen. So grob geschätzt zwischen 70 000 und 350 000.

Guten Tag,

Bei Schnaeppchenhaeuser gucken, aber da zahlst sehr gut, 6stellig drauf fuer Sanierung und die Anschlusskosten fuer hauswartung jaehrlich nicht zu vergessen, notarkosten, grundbuchkosten

Sehr schoene Tag robert11111

Gepr. Immobilienmakler SGD 1,3

Real Certified Estate Agent SGD 2+

Auf jeden Fall sehr viel Arbeit und Nerven.

Was möchtest Du wissen?