Keine

Wenn im Clearweb immer härter gegen Urheberschutzrechtsverletzungen vorgegangen wird, dann werden immer mehr Leute ins Darknet, Freenet oder ähnliches gehen.

...zur Antwort

Tangentengleichung :

t(x) = f´(x_t) * (x - x_t) + f(x_t)

x_t ist die Stelle x an der die Tangente die Funktion f(x) berührt.

Dein Beispiel :

f(x) = 2 / x

x_t = 4

Wir brauchen f(x_t)

f(x_t) = f(4) = 2 / 4 = 1 / 2

Wir brauchen f´(x_t) dazu müssen wir zuerst die 1-te Ableitung von f(x) bilden :

f´(x) = - 2 / (x ^ 2)

f´(x_t) = f´(4) = -2 / (4 ^ 2) = - 1 / 8

Die Tangentengleichung lautet also jetzt :

t(x) = - (1 / 8) * (x - 4) + (1 / 2)

...zur Antwort

Das Problem dabei ist eigentlich nur, dass es keine Sterbehilfe bei körperlich gesunden Menschen gibt.

Erträgt jemand sein Leben nicht mehr, dann muss er seinen Selbstmord aus eigener Kraft schaffen, weil es keine staatliche Institution gibt zu der man gehen kann, und die einem hilft das Leben (relativ) schmerzlos zu beenden, wenn man es nicht mehr erträgt.

Hunde und Katzen können "eingeschläfert" werden, Menschen nicht.

Es gibt viele Leute, die sich fragen, wie das Leben für ihre Kinder sein wird, weil sie sich fragen ob das Leben in Zukunft besser wird oder schlechter.

Ich habe selber mal eine solche Frage auf GF gestellt gehabt :

https://www.gutefrage.net/frage/beneidet-ihr-nachfolgende-generationen-oder-bedauert-ihr-sie-gemeint-sind-menschen

...zur Antwort

Ich habe bei beiden Aufgaben dasselbe raus.

...zur Antwort

In der vorletzten Zeile hast du dich verrechnet, sodass deine letzte Zeile falsch wird.

Du hast 2 mit -1 multipliziert anstatt 2x mit -1 zu multiplizieren, das ist falsch.

e ^ (-x) * (2 - 2 * x) muss es heißen.

...zur Antwort

Es kommt darauf an, welche anderen Eigenschaften der Pyramide du kennst.

Hier mal ein paar Formeln :

O = a ^ 2 + 2 * a * h_a

O = a * √(4 * s ^ 2 - a ^ 2) + a ^ 2

O = (1 / 2) * (√(4 * a ^ 4 + (144 * V ^ 2) / a ^ 2) + 2 * a ^ 2)

O = a ^ 2 + a * √(a ^ 2 + 4 * h ^ 2)

O = G + M

O = a ^ 2 + M

d = √(2 * a ^ 2)

Außerdem :

a = d / √(2)

Und hier was die Buchstaben bedeuten :

d = Diagonalenlänge der quadratischen Grundfläche

h _ a = Dreiecksseitenhöhe auf der Seite a

O = Oberfläche

a = Grundseitenlänge =Grundkantenlänge = Seitenlänge der Grundfläche

s = Länge der Seitenkanten

h = Höhe der Pyramide

V = Volumen

M = Mantelfläche

G = Grundfläche

...zur Antwort

Gib ihr nochmal ne Chance und sprich dich mal gründlich mit ihr aus.

Sollte es dann nicht besser werden könnt ihr immer noch Schluss machen.

...zur Antwort

Dich muss doch irgendwas quälen, wo du keinen Ausweg weißt, oder ?

Wäre dein Leben schön, dass hättest du wohl kaum solche Gedanken.

Kommst du nicht mit Menschen zurecht, oder steckst du in einem Job fest, den du hasst, oder hast du andere Probleme, aus denen du nicht raus kommst ?

...zur Antwort
Postbank
  • ständige Preiserhöhungen https://www.n-tv.de/ratgeber/Diese-Postbank-Dienste-werden-teurer-article20111884.html
  • unverschämt hohe Kontoführungsgebühren bei immer niedriger werdenden Zinsen, die man für das für das Geld auf dem Konto bekommt

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/postbank-kunden-wandern-wegen-girokonto-gebuehr-ab-a-1170482.html

https://www.t-online.de/finanzen/id_78947404/verbraucherzentrale-mahnt-postbank-ab-wegen-neuer-kontogebuehren.html

  • Sie schließen immer mehr ihrer Filialen

https://www.focus.de/finanzen/news/postbank-ueber-100-filialen-werden-bis-ende-2018-geschlossen_id_8957842.html

  • Manche Angestellte bei der Postbank sind frech und respektlos -->

Ich wollte mal ein SEPA-Überweisungsformular haben.

Also ging ich zur Postbank-Filiale.

Dort lagen nirgends welche aus, deshalb fragte ich am Schalter.

Ich --> Können Sie mir bitte ein Sepa-Überweisungsformular geben, ich kann hier keine Box sehen, wo man sich eines nehmen kann.

Angestellter --> Das gibts nicht mehr !!

Ich : Es tut mir Leid, das wusste ich nicht. Vor einiger Zeit konnte man sie sich noch hier aus der Box nehmen. Können sie mir eines geben ?

Angestellter --> "Die müssen sie sich nach Hause schicken lassen. Dann erhalten sie mehrere (10 oder 20 oder sowas) auf einmal. Ich kann ihnen ein Bestellformular geben (... oder sowas)."

Ich --> Ich brauche aber nur 1 Sepa-Überweisungsformular und nicht 20, außerdem brauche ich jetzt eines und nicht erst in mehreren Tagen.

Angstellter --> Greift einfach und fix unter den Tisch und überreicht mir gönnerhaft, arrogant und selbstgefällig, als hätte er eine unglaublich großartige Leistung vollbracht, 1 Formular. Und dann -->

Nächstes mal müssen sie sich die aber bestellen, machen Sie am besten ihre Überweisungen online.

So was respektloses und rotzfreches habe ich selten erlebt.

Außerdem dazu -->

https://www.waz.de/wirtschaft/postbank-draengt-kunden-zum-onlinebanking-sonst-wirds-teuer-id10288597.html

...zur Antwort

Da geht es hauptsächlich um Sex.

Aber weil sie nicht zu Prostituierten gehen wollen, angeln sie sich halt junge, gut aussehende Frauen.

Mit denen sie dann auch mehr machen können als immer nur Sex haben, sondern die sie auch zum Angeben rumzeigen können, ins Restaurant gehen können, in den Urlaub fahren können usw.

Wird sie lästig, dann können sie sich ohne großen Scheidungsrummel trennen, ohne etwas von ihrem Vermögen zu verlieren.

Oder sie können auch mehr als eine Frau auf einmal haben, wenn sie es sich leisten können.

...zur Antwort

y = f(x) = a * sin(b * x + c) + d + g(x)

Wobei g(x) eine steigende oder fallende Funktion ist.

Beispiel g(x) = u * x

Also :

y = f(x) = a * sin(b * x + c) + d + u * x

Beispiel :

a = 5, b = 6, c = 1, d = 2 und u = 1.5

y = f(x) = 5 * sin(6 * x + 1) + 2 + 1.5 * x

Kannst du dir mal anschauen :

https://www.wolframalpha.com/input/?i=plot+5+*+sin(6+*+x+%2B+1)+%2B+2+%2B+1.5+*+x+from+-10+to+10

...zur Antwort

Meine persönliche Meinung :

  • Sehr oft und ausgiebig die Kommentarfunktion nutzen und genau beschreiben was die nächsten Anweisungen machen, auch wenn man nur für sich selbst programmiert. Das ist ein Segen, wenn man ein Programm anrührt, wo man seit Monaten nichts mehr mit zu tun hatte.
  • So wenig Sprungmarken (zum Beispiel GOTO) wie möglich, nur dort einsetzen, wo alles andere umständlicher wäre.
  • Im Hauptprogramm so wenig wie möglich stehen haben, möglichst viel in Funktionen und Unterprogrammen auslagern. Dadurch wird das Hauptprogramm übersichtlicher und zweitens kann man bereits programmierte Unterprogramme und Funktionen immer wieder verwenden, auch in anderen Programmen.
  • Nicht vergessen, dass man auch Dateien zum Einlesen und Auslesen von Daten verwenden kann.
...zur Antwort