Was könnte ich an diesem Meerschweinchen-Gehege noch verbessern?

...komplette Frage anzeigen Man sieht hier das alte Gehege (links) und den neuen Anbau (vor ~2 Monaten) - (Tiere, Haustiere, Meerschweinchen)

5 Antworten

Hallo egoshootersucht,

also mir gefällt das insgesamt sehr gut. Vor allem finde ich gut, dass das Gehege ebenerdig ist. Recht groß ist es wohl auch, und wenn ich das richtig erkenne, haben sie auch Tageslicht.

Wichtig ist, dass es für alle Schweinchen ein Häuschen oder einen Unterschlupf gibt. Trinknäpfe sind besser als Trinkflaschen, da sie eine natürliche Kopfbewegung erlauben und hygienischer sind (sie lassen sich leichter reinigen)

Gehört der abgetrennte Kasten ganz rechts in der Ecke auch dazu?

Über diesen Röhrenbau habe ich mich gewundert (also dieses Bauwerk im rechten Teil mit den 6 Löchern). Was ist das? Wird es benutzt?

Evtl. könntest Du noch Tunnel (Nagertunnel, Heuröhren) reinstellen, damit sie noch mehr Abwechslung haben. Aber zu sehr voll stellen würde ich es auch nicht.

Auf jeden Fall super, Deine Schweinchen fühlen sich bestimmt wohl. Wieviele hast Du denn?

egoshootersucht 02.04.2014, 07:01

Ja der Kasten gehört auch dazu. Das Ding mit den 6 Löchern ist so ein Stein wo man normalerweise Weinflaschen reinlegt, aber ich benutze es als Tunnel unten und oben stopf ich öfters Heu rein.

Ich habe 4 Meerschweinchen, bekomm aber nächste Wiche noch eins dazu.

0
Goldsuppenhuhn 02.04.2014, 17:17
@egoshootersucht

Danke. Das freut mich. Sind das die drei Babys (dürften inzwischen ja schon größer sein) mit der Mutter? Konntest Du alle behalten? Deine 5 Schweinchen werden es gut bei Dir haben!

1
egoshootersucht 03.04.2014, 20:30
@Goldsuppenhuhn

Ja ich konnte sie behalten (Warum fragst du?). Und es sind nicht 3 Babys sondern 2. Dazu noch Mutti und Vati.

0
Goldsuppenhuhn 04.04.2014, 15:31
@egoshootersucht

Ich frage nur aus Interesse, Anteilnahme. Keinerlei böse Hintergedanken :)

Ich habe mich an Dich und Deine Schweinchen erinnert und dann aber zur Sicherheit nochmal nachgesehen, dass es vier Babys waren, von denen eines mit den Augen Probleme hatte und dann leider starb. Jetzt hat mich einfach interessiert, ob es den anderen dreien gut geht.

Es ist schön, dass auch der Vati noch dabei ist. Ich vermute jetzt einfach mal, dass eines von den dreien ein Böckchen war und Du es deshalb weggeben musstest, denn Vati ist ja auch noch da.

Wie gesagt, reines Interesse meinerseits, hat auch mit der Frage natürlich gar nichts zu tun und geht mich auch nichts an. Man bekommt so oft leider keine Rückmeldungen, was aus den Schweinchen geworden ist. Ich freue mich immer über Rückmeldungen, sei es, dass es dem Schweinchen wieder gut geht, sei es, dass es leider doch gestorben ist. Für mich ist so ein Schweinchen nicht abgehakt, wenn ich auf "Senden" drücke, ich denke da noch manchmal dran.

0
egoshootersucht 06.04.2014, 01:38
@Goldsuppenhuhn

Naja also das mit dem dritten Baby war so: also wir haben es kastrieren lassen, es ging ihm sehr gut und er war schnell wieder wohlauf. Aber wir haben nicht gewusst, dass er immer auf die Heuraufe springt und dirt schläft. Wahrscheinlich hat er sich durch das rauf und runter springen verletzt. Jedenfalls war er dann du weißt schon wo geschwollen und wir haben ihn mit Kamillentee abgewaschen. Leider konnten wir nicht verhindern, dass er am nächsten Tag gestorben ist :-(

0
Goldsuppenhuhn 06.04.2014, 20:04
@egoshootersucht

Hallo, danke für die Info. Das tut mir echt leid für den Kleinen. Und natürlich auch für Euch, dann habt Ihr ja von dem Wurf gleich zwei Schweinchen verloren. Das ist schon sehr traurig. Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem Neuzugang, dass es eine harmonische Gruppe wird! Liebe Grüße Goldsuppenhuhn.

0

Die Heuraufe gefällt mir ;) Wo haste die denn her?

Also ich hab in meinem Gehege von Häuschen auf Unterstände und Tunnel umgestellt .

Den Meeris gefällt das total gut.

Wenn die nicht zu hoch ist können sie drauf hüpfen , haben also noch etwas zusätzlichen Platz und sie können zu mehreren darunter kuscheln.

Auf dem Bild denkt man das ganze Gehege ist zugestellt - aber das sind Tunnel mit ganz vielen Ein und Ausgängen so das die Meeris da ungehindert durchrennen können - aber sich auch darunter verstecken können.

Ist manchmal ganz schön schwer ein Tier zu fangen da die einfach gerade durch rennen können und mich so ganz lange auf Trapp halten :)

Dazu vielleicht noch Hängematten - die lieben die Meeris auch :)

http://i56.servimg.com/u/f56/11/93/90/97/01510.jpg

Hängematte - (Tiere, Haustiere, Meerschweinchen)

Du könntest eine Heutrage anbringen, vielleicht ein paar Holzbälle mit Essen drinnen zum Spielen, leg doch auf das Haus noch ein bisschen Gemüse, damit die Meerschweinchen sich auch strecken müssen, das ist gut für die Muskulatur, eine Brücke die zu einer zweiten Etage führt oder du versteckst Essen zwischen Blättern. Vielleicht auch einen Heuball, der muss aber noch irgendwo darüber befestigt werden:)

Hey

Du könntest noch eine Plattform machen also eine 2.Etage. Das hab ich in meinem Meeri Stall und meinem Meeri gefällt das sehr. Meerschweinchen lieben es einen schönen Ausblick und Übersicht über das Gehege zu haben. ich habe neben dran dann auch noch an die zweite Etage ein doppelstöckiges Haus gemacht. Wenn du willst stelle ich ein Bild rein. Schreib einfach als Kommi ob es dir helfen würde oder nicht. Du könntest auch noch eine kleine Ecke mit Sand zu buddeln machen. Interessant ist es dann auch wenn du das Essen (trockenes, also keine Tomaten,..) vergräbst und deine Meeris es dann ausgraben. Dein Gehege ist aber sehr schön und gefällt mir sehr.

LG Luisa

egoshootersucht 03.04.2014, 20:28

Ja ein Bild wäre hilfreich :-)

0

Ich finde es ziemlich gut. :)

Wenn Du noch etwas bauen willst, könntest Du eine zweite Etage machen. Und vielleicht Knabbersachenverstecke, wo die Schweinchen etwas bestimmtes machen müssen, um da ran zu kommen. So als Zeitvertreib.

Was möchtest Du wissen?