Was kann man tun damit Badeshorts nicht rutschen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kauf dir einfach eine richtige, anliegende Badehose in der richtigen Größe, dann kann dir das nicht wieder passieren. Diese gibt es in drei Arten, die sich in der "Beinlänge" unterscheiden.

  • Jammer ist eng anliegend, reicht bis zu den Knien - hat also wesentlich längere "Beine". Penis und Hoden werden sehr gut an ihrem Platz gehalten, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm und werden oft von Profi-Schwimmern getragen.
  • Kastenbadehose (Badehose in Form einer Retroshort) haben deutlich mehr Stoff als der Badeslip, hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, im so genannten Suspensorium gehalten. Auch sie sind beim Tragen sehr bequem.
  • Badeslip sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm.  

Nicht empfehlenswert und zum wirklichen schwimmen ungeeignet sind die weiten Badeshorts. Diese sind lang, weit, hängen nervig in der Hose am Bein, rutschen sehr unangenehm und kleben nass am Körper. Penis und Hoden bieten sie gar keinen Halt, diese baumeln unkontrolliert herum. Daher besteht hier die Gefahr des schmerzhaften einquetschen, es kann sogar zu ernsthaften Verletzungen kommen. Sie sind bereits in einigen Schwimmbädern verboten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vorschlagen welche zu kaufen, die dir nicht zu groß sind. Nimm sie eine Nummer kleiner, dann sitzen sie auch gut.

Es gibt auch welche, die haben so eine Schnur im Hosenbund eingearbeitet, mit der man den Bund enger ziehen kann. Diese Schnur sollte man dann auch recht straff ziehen und dann verknoten (aber bitte so, dass du den Knoten später auch wieder auf bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kaufst Dir mal eine Jammer Schwimmhose oder eine Retro-Slip-Badehose.Die sind so geschnitten,das alles bedeckt wird,auch der Sack guckt nicht raus und die zwickt auch nicht.Gleichzeitig liegt sie gut an,du läufst auch auf dem Stuhl in der Cafeteria nicht aus,wie ein noch nicht sauberes Kind,^^Falls Du am Bauch sehr schlank bist,kann es sein,das die sonst gut passt,aber dort weit ist.Dann hast Du einen verstellbaren Zug drin,do das Du das enger machen kannst.Beim springen oder rutschen bleibt die Hose da,wo sie hingehört.^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Schlabberhosen anziehen - die sind vollkommen ungeeignet

Dann lieber im String oder gleich nackt als mit so rutschenden Dingern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir passende, und nehm NICHT die vom großen Bruder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh die Schnur fester und/oder zieh noch eine Badehose oder Unterhose drunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NackterGerd
10.04.2017, 16:37

Ihhh Unterhose anlassen - Ferkel

1
Kommentar von 19978
31.05.2017, 15:15

Bin auch für die anderen Versionen obwohl man die letzte am meisten sieht.

0

einfach die schnur zuziehen und ne schleife drauf so wie bei den schuhen auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?