Was kann man so backen oder wie verzieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann back doch mehrere Bleche Biskuittboden, schneide ihn so in Form, dass du ihn mit irgendeiner Creme (Buttercreme, Schokocreme, Krokant-Erdbeercreme o.ä) so schichtest, dass es die Form von einem Osterhasen der neben einem großen Osterei sitzt hat. 

Anschließend verzierst du alles mit selbstgemachter Modelierschokolade in verschieden Farben. Da kannst du mit Modelierwerkzeug die Struktur vom Fell des Hasen, die Augen, Nase, Ohren, dass Gras und vielleicht noch Osterglocken schön Modelieren. Mit Draht kannst du dann dadrüber ja noch Schmetterlinge und Bienen oder in 3D Buchstaben frohe Ostern schreiben... 

Kanndt dich geschmacklich bei den Cremes austoben und etwas ansehnliches besonderes machen bei der Deko. 

Sollte doch für dich kein Problem darstellen bei deinem Talent.  Anschließend hätten wir dann gern Fotos wie perfekt es geworden ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe SamsungGalaxy97,

dann ist auch hier das falsche Forum für solche Fragen. Hier werden
eher Fragen gestellt vom Niveau  "wie lange muss ich Kartoffeln kochen".

Und ob es tatsächlich aussieht wie vom Bäcker, liegt ja
schließlich an DIR! Keiner kann wissen, dass du eine erfahrene Bäckerin
bist, wenn du es nicht schreibst. Woher soll ICH das denn wissen?!
Dennoch möchte ich dir meine Zitronensahnetorte mit Baiserhaube noch mal
ans Herz legen. Ich habe zu Ostern wieder viel Zustimmung dafür
geerntet. Ich habe versucht, unten das aktuelle foto anzuhängen. Da sieht sie etwas gerader aus. War aber leider größer als 2MB..., sorry.

Wenn du bereits eine erfahrene Konditorin bist, würde ich an deiner Stelle mal
bei www.sallys-blog nachgucken. DAS sind Hingucker! Aber halt nix für
Anfänger...

Was mich zu dem empörten Ausruf "Bist du blöd" veranlasst hat, war die Wahl deines Tonfalles. Wir bei GF gehen hier freundlich miteinander um. "Nein, so etwas in dem Stil meinte ich nicht, sondern..." hätte es auch getan!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
29.03.2016, 21:40

ich bin hobbybäckerin!!

Und Sallys blog nicht für Anfänger?

Die sind total einfach die Rezepte!!

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
19.03.2016, 14:33

Also den Boden muss man ja schon backen, denn einen rohen teig zu verzieren bringts nicht xD Das man die Sahne nicht backt ist mir klar.

0

Karotten-Nusskuchen

(Frühling zum Naschen)

Zutaten:

Für den Teig:

300gKarotten

3EL Zitronensaft

100gZartbitter -Schokolade

200 gemahlene Mandeln

10g Kakao

30g Dinkelvollkornmehl

1Prise Salz

1TL Backpulver

4 Eier

1Pckg. Vanillezucker

60g Rohrzucker

40g Rapsöl

Für den Guss:

150g Puderzucker

4-5EL Zitronensaft

10g Pistazienkerne

2-3essbare Blüten

Zum Beispiel, :Holunderblühten, 

Gänseblümchen, Löwenzahn, Veilchen

ugb.de/lebensmittel-zubereitung/mit-blueten-kochen/

Zubereitung, :

Karotten fein raspeln. Mit Zitronensaft mischen.  Schokolade grob hacken. 

Mit Mandeln, Kakao, Mehl, Salz und Backpulver mischen.  

Eier mit 3EL heißem Wasser auf höchster Stufe ca.10 Minuten cremig aufschlagen.

  Dabei Vanillezucker und Zucker einrieseln lassen.  Mehlmischung, Karotten und Öl unterheben. 

Nur so viel rühren wie nötig, damit der Teig nicht zusammenfällt.  

Auf der 2.Schiene von unten 55-60 Minuten bei 180 Grad Ober und Unterhitze  auf Backpapier backen.  

Auskühlen lassen. 

Puderzucker mit Zitronensaft zu einem zähflüssigen Guss verrühren. 

 Auf dem Kuchen verteilen.  

Kerne grob hacken.  

Blüten in einzelne Blätter zupfen.  Kuchen mit Pistazien und Blättern garnieren. 

Für eine Backform 20cm , 8 Stücke

Ca. 45Minuten +60Minuten Backzeit+1Std. Auskühlzeit

Pro Portion :445 kcal, F26g, E12g, KH38g

Mittelschwer

Rezept aus der Zeitschrift "Schrot und Korn 03/2016

schrotundkorn.de

Nimm für deine Torte eine Spritzkanüle und verzier sie mit flüssiger Schokolade, oder du nimmst einen Löffel dafür. 

Torte:Himbeer-Quark-Sahnetorte

Rezept auf Chefkoch

Google:Sahnetorte

, dann auf Chefkoch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
18.03.2016, 12:39

So ein Karotten Nusskuchen ist viel zu einfach für mich. Den hab ich früher andauernd gebacken.

Himbeeren sind zu teuer und wenn man die gefroerenen nimm, dan nsieht der ganze kuchen hässlich aus, da alles aufweicht.

Bei Chefkoch tummeln sich nur die untalentierten bäcker rum und das schmeckt nie, ich hab früher dauernd irgendwelche Rezepte von Chefkoch ausprobiert, das schmeckt wirklich nicht da die Rezepte nicht perfekt sind!

0

Mach doch eine wickeltorte. Das ist echt ein Hingucker. Schau es dir am besten auf YouTube an wie man sowas macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
18.03.2016, 12:40

Ist auch nichts besonderes zu Ostern.

0

Liebe SamsungGalaxy97!

Da kann ich dir diese hier empfehlen: http://www.kochbar.de/rezept/511049/Zitronen-Sahnetorte-mit-Baiserhaube.html

Die muss ich jedes Jahr meiner Bekannten zum Geburtstag backen, weil die so lecker ist... :-)))

Außerdem verziert die sich gewissermaßen selber.

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamsungGalaxy97
18.03.2016, 00:08

Die ist hässlich. Ich hab nämlich Talent was backen angeht und das meiste schaut immer perfekt aus bei mir, sogar schöner als bei meiner besten Freundin und die lernt Konditorin.

Auf kochbar sind eher so die untalentierten bäcker unterwegs

0

Schau Bei Sallys Tortenwelt. Sie hat echt gute Rezepte und einen Kaktus hab ich glaub ich auch Iwo auf YouTube mal gesehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?