Garde ist eine Tanzsportart. Meist verbindet man es mit Karbevalistischem Tanz, also Funkenmariechen.
Die Musik ist instrumental mit Geschwindigkeiten zwischen ca  146 und 152 bpm. Meist 148 bpm.
Es gibt extra Musikproduzenten die normale Lieder oder Märsche extra für gardetänze instrumental produzieren.

...zur Antwort

Entweder sowas wie fimoknete benutzten, oder du machst den guten alten salzteig.
Mehl, Wasser und Salz, verkneten bis es halt wie fester Teig ist. Kannst du auch färben. Dann deine Figuren daraus kneten, in den Ofen backen, und fertig. Wird steinhart.
Wir haben den als Kinder nicht gefärbt, sondern angemalt. Und wenn die Farbe trocken war noch Klarlack drüber gepinselt.

...zur Antwort

Ich würde sagen das du dann im Gardetanz gut aufgehobrn wärst. Je nach Verein gibt es da auch Hebungen, Tanz, Spagat, Rad, evtl Bogengang usw.
Auf jeden Fall ist es mit einer einstudierten Choreographie so ähnlich wie cheerleading.

...zur Antwort

Also ich hab das zwar noch nicht mit Fondant benutzt sondern mit Marzipan. Aber ich denke es verhält sich da gleich.
Ich hab das Pulver einfach in das Marzipan geknetet. Also ohne Wasser. Denke es wird dann auch matschig werden, wenn man Wasser dazu gibt.
Hatte damals extra das Pulver genommen weil die flüssigen Speise oder Zuckerfarben das Marzipan sehr matschig machten und ich dann noch Puderzucker zugeben musste um es ausrollen oder zu Figuren verarbeiten zu können.
Das schmeckte dann auch wieder nicht.

Allerdings war das farbergebnis nicht so überzeugend. Bei Fondant ist es vielleicht besser, da es ja weiß ist.
Aber ich benutzte nur noch gelfarben. Da matscht nix und die färben super. Man braucht auch nur ganz wenig davon. Allerdings muss man Handschuhe tragen, denn wenn das an die Finger kommt, sind die erst mal ein, zwei Tage bunt.

...zur Antwort

Die Anforderungen sind da ganz unterschiedlich bei Tanzgarden.
Das ist halt von Verein zu Verein verschieden.
Bei uns im Verein musst du außer Spaß am Tanzen und zumindest etwas an körpergefühl/-Kontrolle und Arm-Bein-Koordination nicht viel mitbringen.
Grundschritte, Rad, Spagat usw lernst du bei uns im Training.
Bei anderen Vereinen muss man bestimmte Sachen schon können, z.b. Gibt es welche, die einen nur nehmen, wenn du auf beiden Seiten im Spagat sitzt, Beinführung und Rad kannst.
Dann gibt es auch Vereine, wo du eine Ballettausbildung brauchst, oder die eine bestimmte Statur erwarten (Größe und Gewicht)
Von daher kann man das pauschal nicht sagen. Am besten bei den Vereinen nachfragen.
Das du 15 bist, ist bei den meisten Vereinen vermutlich weniger das Problem.
Ich selbst hab erst mit 18 angefangen. (Wollte als Kind immer, meinen Eltern war es zu teuer, und mit 18 konnte ich dann selbst entscheiden und unterschreiben.
Und je nach Verein ist es auch nicht so teuer.) trotz des späten Alters anzufangen, hab ich noch Spagat und Beinführung gelernt. Also das geht schon noch, mit entsprechendem Training.
Informier dich einfach bei den Vereinen in deiner Nähe

...zur Antwort

Also normalerweise tanzen Gruppen oder Solomariechen in einem Verein. Der Verein stellt dann eigentlich einen Raum, Musik, Trainer und (je nach Regelung) ganz oder teilweise die Uniform. Über den Verein werden dann in der Regel auch Auftritte bzw Teilnahmen an Turnieren (im jeweiligen Verband oder verandsoffen) organisiert. Und du bist darüber versichert.
Ob die Vereine dann Solisten haben möchten, die nur Solo tanzen oder auch in der Gruppe mittanzen möchten oder nur Gruppen haben, regelt jeder Verein selber.
Da musst du halt dann immer nachfragen. Aber je nachdem, woher du kommst gibt es viele Vereine.
Bei uns gibt es z.b. sogar mehrere in jedem Stadtteil, obwohl wir eher ne Kleinstadt sind.

Bei Auftritten ist es vermutlich auch nicht das Problem, dass du die Auftritte selber ohne einen Verein zugehörig zu sein annimmst. Wie das dann versicherungstechnisch ist, weiß ich nicht genau. Aber eigentlich müsste das mit deiner normalen Versicherung oder über die des Veranstalters abgedeckt sein. Wenn du Geld für Auftritte bekommst müsstest du das dann evtl versteuern. Und du müsstest dann halt auch alles aus eigener Tasche zahlen mit Uniform, Musik usw. Dich selbst nach einem geeignetenTrainingsort umschauen. Und ohne Trainer ist das schon ziemlich blöd, da du schlecht bei dir selbst korrigieren kannst und dir auch keiner ein üben hilft usw.
Bei Turnieren bin ich mir da auch nicht so sicher, aber ich glaube da muss man in einem Verein sein.  

Also am besten suchst du dir einen Verein wo das passt.
Die meisten Vereine machen ja jetzt nach Karneval oder nach den Turnieren Probetrainings. Die Vereine, die keinen speziellen Termin dafür anbieten kann man auch einfach so kontaktieren und um ein Probetraining bitten um dann vor Ort alles zu klären und sich das anzuschauen. Ist bei uns auch so.
Von wo kommst du denn?

...zur Antwort

Also mir fällt spontan "Grease" ein, auch wenn das kein wirklicher Bad Boy ist. Aber er tut immer auf total cool und seine Herzenswärme ist eher ein Mauerblümchen.
Am Ende versucht er es auf die brave Tour während sie in ein Mega enges Lederteil schlüpft.

...zur Antwort

Was hast du denn für einen Hut?
Manchmal gibt es da sowas Einschübe oder Schlaufen für die Federn.
Wir hatten früher mal Dreispitze da hielten die Federn, wenn wir die durch die Mitte einer hochgeklappten Seite steckten.
Am besten den Hut mit Haarnadeln oder Haarklammern festmachen.
Wenn du innen am Hut ein Hutgummi hast, kannst du die Klammern dadurch stechen und an den Haaren fest machen.
Wenn nicht, könntest du so einen Hutgummi oder Saum in die Innenseite einnähen, um die Klammern fest zu machen.
Kommt halt auf den Hut an.

...zur Antwort

Wie wäre es mit irgendeinem Alltagsthema. Mal was anderes als ein bestimmtes Land (Russland, Spanien, Indien, Amerika etc.) oder eine bestimmte Epoche... (Indianer, Piraten, Steinzeit, Ägypten, Antike etc.)

hab mal einen Showtanz gesehen, wo sie die Herstellung von Popcorn als Thema hatten.
Erst die Maispflanzen in grün gekleidet, dann würden sie geerntet, dann vom Kolben getrennt, und hatten dann gelbe Kleidchen, dann in der Pfanne (ein Tuch wo eine Bratpfanne drauf war) sprangen die in weißen Popcorn Kostümen hoch und tanzten weiter.
Das war echt klasse umgesetzt und mal was völlig anderes. War interessant zuzuschauen.

Gibt bestimmt noch mehr so Alltagsdinge die dich eignen. Mittlerweile gibt es ja auch zu fast allem irgendwelche Lieder.  

...zur Antwort

Normalerweise das, was du laut Kassenbon bezahlt hast.
Denn du hast ja 90 bezahlt und müsstest auch das wieder bekommen. Dafür hat man ja den Kassenbon als Nachweis.
Ob das als Geld oder als Gutschein oder nur gegen Wäre geht, ist dem Händler selbst überlassen.

...zur Antwort

Also ob das normal ist, weiß ich nicht genau.
Aber ich hatte das auch schon öfters gehabt. Das die einen Tag pausiert hat und dann kam wieder etwas.
Denke nicht, dass man sich da sorgen machen müsste.
Aber wenn du unsicher bist, kannst du auch deinen Frauenarzt fragen.  
Oder wenn deine Krankenkasse sowas wie einen Ärzteservice mit telefonischer Beratung hat, kannst du sicher auch da mal fragen.

...zur Antwort

Nein finde ich nicht.
Es ist eher eine Gelegenheit die Nachbarn kennen zu lernen.
Ich hatte das damals nach der Einschulung gemacht. Die Nachbarn direkt in unserem Haus kannte ich. Aber die Nachbarn im Haus daneben noch nicht. Die fanden das aber total klasse und man hat sich etwas kennen gelernt.

Kannst du ja sagen, ist viel übrig und ich möchte das nicht wegschmeißen.

Ansonsten könntest du auch schauen ob es sowas wie "Tischlein Deck dich", "die Arche" oder ähnliches wo Bedürftige Lebensmittel erhalten.
Da kannst du fragen, ob die den Kuchen, Kekse oder so als Spende gebrauchen können und rausgeben dürfen. Bei uns bekommen die die Spenden auch aus privaten Haushalten, gerade vor Weihnachten sind auch viele selbstgemachte Gebäcke dabei.

...zur Antwort

Doch das klappt. Mache ich auch immer so. Auf dem Sahnesteif (kannst du auch rein tun) steht auch drauf, dass man vanilliezucker rein tun soll zum schlagen.
Die Sahne sollte recht kalt sein. Manchmal hilft es auch die Schüssel auf Eis kalt zu stellen um die Sahne steif zu schlagen.
Manchmal hilft auch eine kleine Prise Salz, da die Salzkristalle grober sind als die Zuckerkristalle und nochmal zusätzlich für Reibung sorgen.

...zur Antwort

Es ist erst außen eine festere Glasur, sowas wie Zuckerschrift die dann hart wird. Das ist dann quasi der Rand. Und dann kannst du mit der Zuckerguss Glasur oder Schokolade innen die Glasur machen. Ein bisschen in die Mitte und mit einem Zahnstocher oder Metallstäbchen mit einer kleinen Kugel am Ende quasi ausmalen, von innen zum Rand hin.

...zur Antwort

Äpfel
Von einer in die andere Hand jonglieren und dabei ein paar Schritte laufen oder auf einem Bein stehen

Mit einem Kamm in der rechten Hand über das Haar streichen und dann die Bewegung weiter zur Standwaage (auf dem rechten Bein stehen, rechten Arm ausstrecken und linkes Bein ausstrecken, Oberkörper, linkes Bein, rechter Arm im rechten Winkel zum rechten Standbein) fließen lassen
(Weißt du, was ich meine?)
Danach mit linkem Arm

Mit einem Gürtel seitliche Dehnübungen
Oder auf den Boden setzten, rücken gerade, beine strecken, Zehen zum Körper ziehen, Gürtel mittig um einen Fuß die enden des Gürtels in den Händen, mit dem Gürtel das Gestreckte beim zum Körper ziehen (dehnübung für Waden)

Mit einem Besen tanzen

Mit Putztüchern etwas tanzen, in die Luft werfen wieder auffangen,
Vielleicht wenn es mehrere machen im Kreis stehen und alle gleichzeitig ein Tuch nach rechts zum Nebenmann werfen

Eine Brücke vor einem Spiegel machen

Dann hättest du soweit alle Sachen aus dem Märchen...

Spiegel der Königin
Putzutensielien wenn Schneewittchen das Haus der Zwerge putzt
Den Gürtel, den kann, und den Apfel welche die Königin dem Schneewittchen zum Sterben gibt.

Spitzhacke und Schaufel der Zwerge bliebe noch...

...zur Antwort

Möglich.
Hat der Arzt dir nichts dazu gesagt? Also wenn er den Eisenmangel festgestellt hat, müsste er dich dich aufklären und dir sagen, was du dagegen tun kannst (außer Fleisch zu essen)

Es gibt Säfte, die die Eisenaufnahme unterstützen. (Hab ich in der Schwangerschaft wegen Eisenmangel getrunken) da steht auch auf der Verpackung groß was von Eisen drauf. Ist so ein Tetra pack. Glaube das es das auch von "Rotbäckchen" gibt (ist aber teuer als das andere)

Und dazu soll Vitamin C reich ernähren helfen, dass der Körper Eisen besser speichern und verarbeiten kann.

...zur Antwort

Also wenn die nur Tränen dann vermutlich eine Allergie.
Es gibt manche Allergieauslöser die das ganze Jahr fliegen z.b. Schimmelsporen (gerade im Herbst: Blätter fallen, es regnet, die Sonne scheint, da können sich schimmelsporen gut ausbreiten)

Wenn es richtiges weinen ist, könnte es ein Nervenzusammenbruch sein.

Ich hatte das auch mal. Ich hab meinen Sohn zur Kita gebracht, stieg in den Bus um zur Arbeit zu fahren und fing an zu weinen.
Tränen liefen und ich schluchzte und wusste nicht wieso. Ich stieg um in die Bahn und weinte immer noch, der Fußweg zur Arbeit war dann richtig lautes weinen und schluchzten. Ich hatte immer noch keine Ahnung wieso und könnte mich auch nicht beruhigen.
Ich dachte immer nur: jetzt reiß dich zusammen, jetzt hör auf!
Aber es ging nicht weg. Ich saß drei Stunden heulend vorm PC -ganz leise, es waren ja viele Kollegen im Großraumbüro-
Dann gab ich auf und fuhr wieder heulend zurück. Am Bahnhof an der Bushaltestelle hab ich zufällig ne Freundin getroffen. Als die mich ansprach und nur: Hi. Sagte, fiel ich ihr heulend wie ein Schlosshund in die Arme. Die wusste gar nicht, was sie machen soll, sie dachte es wäre jemand gestorben...
Ich hab den ganzen Weg zurück geheult, und in der Kita auch, meine Freundin hat meinen Sohn mit abgeholt und mich zum Arzt gebracht. Immer noch heulend.
Der hatte dann Beruhigungsmittel aufgeschrieben und gemeint es sei ein Nervenzusammenbruch.
Danach die Tage hab ich auch immer wieder einfach geheult ohne spezifischen Grund.

Wenn so ähnlich bei dir ist, dann geh mal zum Arzt,
wenn es nur tränende Augen sind, solltest du über einen Allergietest mit ihm sprechen.

...zur Antwort

Irgendwas, was euch zwei Verbindet, und was ihr gern zusammen macht.

Habt ihr euch an einem bestimmten Platz kennen gelernt oder euer erstes Date gehabt, könntest du dort zu eurem Jahrestag mit ihr hingehen.

Oder du könntest was für sie kochen.
Vielleicht ein mix aus euren zwei Lieblingsessen oder Dessert

Oder ihr macht ein Paar-Fotoschooting. Das macht Spaß und ihr habt von den Fotos längerfristig was.

...zur Antwort

Das kommt immer darauf an, wie die Kita Leitung das sieht. Am besten nachfragen.
Eigentlich sollen die Kinder ja Toleranz lernen, auch wenn jemand anders aussieht.
Also ein Tattoo hat oder eben farbige Haare.
Die Kinder selber finden das bestimmt super. Das wäre wenn nur ein Problem von unaufgeschlossenen Erwachsenen.

Meine Bekannte ist Erzieherin, die hat Tattoos, zu WM hatte sie die Haare oben schwarz, in der Mitte rot und die spitzen gelb gefärbt.
Und jetzt trägt die rote Haare, die eine Seite rasiert und die andere Seite etwas schulterlang. Das scheint absolut kein Problem zu sein

...zur Antwort