Was kann man nach Erzieherausbildung studieren?

2 Antworten

Hallo, in Bayern kannst du die Erzieherausbildung mit dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulreife kombinieren. Folgend ist es dann möglich, dass du Sozialpädagogik studierst. Wenn du Grundschullehramt studieren möchtest brauchst du in der Regel die allgemeine Hochschulreife. Früher war es möglich, nach dem Grundstudium die Fachrichtung zu wechseln ob das aktuell noch geht weiß ich nicht. Am besten lässt du dich von der Agentur für Arbeit diesbezüglich beraten oder du fragst bei der Studienberatung nach, welche Zugangsvorraussetzungen akzeptiert werden.

Studieren kann man nur mit Fachabitur oder Abitur. Die Erzieherausbildung alleine befähigt dich nicht dazu, dass du studieren kannst.

Du kannst Lehramt studieren natürlich, aber nur mit der allgemeinen Hochschulreife. Lg

Wenn man die Ausbildung erfolgreich bestanden hat kann man studieren. Mit der Absolvierung der Ausbildung hat man Fachabitur.

0

studium Lehramt Gymnasium?

Halloou :3

Ich überlege zurzeit, was ich denn studieren könnte. Schon seit der Grundschule finde ich die Vostellung irgendwie cool, Lehrerin zu sein und würde sehr gern einmal an einem Gymnasium Englisch und Biologie unterrichten. Das steht natürlich noch nicht fest, aber ich fände es cool.

Da ich mich allerdings noch sehr gut informieren will, bevor ich studiere, kommen jetzt mal ein paar Fragen ^-^:

  1. Wie lange studiert man im Durchschnitt Lehramt?

  2. Was ist die Maximalanzahl der Semester die man braucht, um an einem Gymnasium zu unterrichten?

  3. Wodurch wird entschieden (bzw. wer entscheidet), an welcher Schule ich später unterrichte?

Falls irgendetwas davon mit dem Bundesland zusammenhängt: Ich wohne in Sachsen. :)

Vielen Dank im Voraus und noch einen schönen Tag an alle :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?