Was kann man leckeres mit Gehacktes kochen. Hat einer ein Tip?

14 Antworten

Zuchetti, Zwiebeln, Paprika, Knoblauch mit dem Hack kräftig braten (die Zuchetti etwas später zugeben da sie nicht so lange braucht) neben dran neue Kartoffeln mit der Schale als Pellkartoffeln kochen

Tomaten in Würfel schneiden und salzen, wenn die Kartoffeln bissfest sind abgiessen in Würfel schneiden und in die Hackgemüsepfanne geben mitbraten und mit kräftig würzen Pfeffer/ Salz /Kräuter (Herbes de Provence passt gut) sobald die Kartoffeln goldig sind die Tomatenwürfel zugeben und bis zum gewünten Garpunkt mitbraten abschmecken fertig.

Hack mit Bohnen ist auch was feines.(für 500gr Fleisch) Dazu das Hack mit Chili,Salz,Pfeffer, Zwiebeln/fein und Knoblauch vermischt und angebraten.Es kann dabei ruhig stückig bleiben zum teil dann,eine in Stücke geschnittene Paprikaschote dazu.Nach ein paar Minuten 1 Kl. Dose rote Bohnen dazu und eine Kl. mit gehackten Tomaten.Mit Paprika,Chili,S&P,und etwas Oregano würzen.Dazu passt Reis,z.b. mit Mais versetzt oder Fladenbrot,Cous cous u.s.w.

LG Sikas

Man kann auch eine sehr leckere Suppe daraus machen: Hackfleisch mit Zwiebeln anbraten, Kartoffelwürfel dazugeben und mit Dosentomaten auffüllen. 20 Min. simmern lassen, eine Dose Maikörner hinzufügen und kräftig würzen. Mit gehackten Kräuter bestreuen.

Das Hackfleisch anbraten und zerkleinern. Etwa 2 Paprika und 1 Zwiebeln klein schneiden und dazu geben. Mit Frischkäse vermengen, mind 30 Min einkochen lassen. Dazu Reis kochen. Geht schnell und schmeckt. Viel Spaß beim nachkochen.

Hi, Gehacktes auftauen, mit Salz und Pfeffer und kleinst geschnittenem Knoblauch würzen, soviel flüssige Sahne zufügen, bis ein weicher "Teig" entsteht, Nudeln (Spirelli) al dente kochen, mit Raspelkäse vermischen, in eine gebutterte Auflaufform füllen, mit dem Gehacktesteig bedecken, ein paar Butterflöckchen darauf geben und im vorgeheizten Backofen bei (Umluft) 180°C ca. 20 Minuten überbacken. Schmeckt lecker

Was möchtest Du wissen?