Was kann man alleine mit einem Hund unternehmen?

6 Antworten

Vielleicht ist bei dir in der nähe ein See, wo der Hund auch ein wenig reindarf, falls er Wasser nicht meidet. Ansonsten einfach in die Natur, irgendwohin wo du ihn von der Leine lassen kannst. Vielleicht kommst du ja auch wohin, wo er mit anderen Hunden spielen kann. Wenn dein Hund brav ist und ihm ein wenig Rummel nicht ausmacht, kannst du theoretisch alles mit ihm machen. In die Stadt ein wenig shoppen, in einen Gastgarten, und und und.

Natürlich mit dem Hund einen langen leinenfreien Spaziergang in der Natur unternehmen. Das, was Du eigentllich täglich für Deinen Hund tun solltst, denn das lastet ihn mit all seinen Sinnen aus. Danach kuschlst Du Dich mit ihm vor den Fernseher oder liest ein Buch und bist einfach nur bei ihm und für ihn da.

Vielleicht ans Wasser? Der Hund kann baden falls er Wasser mag, du auch falls du Wasser magst ^ ^, und sonst vielleicht bisschen entspannen und lesen?

Was möchtest Du wissen?