Was kann man mit Hund unternehmen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wandern im Wald. Okeee für kleine Kinder vllt nicht so super toll wie Zoo, aber es kann auch wirklich schön sein. Ich gehe jede Woche mit meinem Vater in den Wald (mit Hund). Dort ist ein super Klima, es ist nicht so heiß und trocken sondern ziemlich angenehm. Das einzige was stören kann sind Mücken. Ist aber von vielen Faktoren abhängig. In einem Waldviertel haben uns die Mistviecher regelrecht aufgefressen, in einem anderen waren plötzlich gar keine mehr. Du könntest einen Biergarten mit Spielplatz oder gar Streichelzoo suchen, sowas gibt es doch ziemlich oft. Das ist dann der krönende Abschluss des weiten Marsches, ein schönes Schnitzel für die Kleinen und klettern am Klettergerüst oder Tiere streicheln. Das waren immer die Wochenendausflüge mit meiner Familie früher (zwei Kinder, damals nur noch kein Hund). war immer sehr schön :) Für den Hund ist das auch optimal, im Wald ist der Boden kühl und es ist ruhig und die sonne brennt nicht durch (Blätterdach). unsere Ridgebackhündin liebt unsere Wanderungen. 

Das wäre jetzt mal meine Empfehlung, mir hat das immer Spaß gemacht und tut es immer noch :) 

Ganz ehrlich, bei angekündigten 35-40 Grad würde ich für morgen keine größeren Unternehmungen planen. Da haben weder Hund noch Kinder was davon.  Selbst für den Baggersee etc ist das zu heiß.

Bei uns genießen Hunde, Katzen und Kinder die Kühle im Haus, raus gehen wir erst gegen Abend. Dann zum Spielen und Grillen an den See.

Bei uns sind 28° angekündigt :)

0

Am besten in den see bei dem wetter ist auch eine Abkühlung für die Hunde. Bei dem heißen Asphalt würde ich auf keinen fall in den Zoo gehen. 

Da stimme ich Sezee zu! Darauf achten die Hunde immer auf einer Wiese laufen zu lassen.

1

Was möchtest Du wissen?