Was kann ich tun, um nicht mehr so frech zu sein?

4 Antworten

Tja das alte Spiel mit der Spontanität :) Eigentlich ist das sogar ein gutes Zeichen, wenn Du so frech bist - denn das kann man nur dort sein, wo man sehr respektiert wird und wo einem auch sehr vertraut wird. Nur dort ist die sogenannte Respektschranke sehr tief. Dir geht es scheinbar einfach zu gut und deshalb lehnst Du Dich hin und wieder zu weit aus dem Fenster. Das ist eigentlich auch gar nicht so schlimm, solange Du keinen beleidigst oder auf Kosten Deiner Lieben Witze machst. Das scheinst Du aber wohl zu tun. Mein Tip an Dich: Bleib so wie Du bist und wenn Du merkst, daß gerade mal wieder eine Beleidigung aus Deinem Mund sprudeln will, halte Dir sofort den Mund zu... :)

Guter Tipp - Gut formuliert! ;-)

0

Lernen, Impulse besser zu kontrollieren. Die Gedanken sind ja frei, aber dann sofort loszuplappern ist das Problem. Ich denke, das größere Problem ist auch nicht WAS du sagst, sondern WIE du es sagst.

Zum Thema Impulskontrolle und auch Übungen etc findest du bei den bekannten Suchmaschinen bestimmt ne Menge. Alternativ gibt es im DBT-Programm nach Marsha Linehan (eigentlich ein Therapieprogramm) einige Anregungen, wie man Impulskontrolle lernen kann, auch wenn die DBT für einen anderen Anwendungsbereich gedacht ist.

Erzähl doch mal deinen Eltern das dich das betrückt, oder schimpfen die immer gleich mit dir ?

nachdenken. Und sich mal in die anderen personen einfühlen. Und ganz groß audrucken: Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem anderen zu.

Was möchtest Du wissen?