Ich bin immer so frech und laut... Aber unbewusst...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich kenne das. Manchmal geht es mir genauso. Hast du zuviel Stress? - Denn das ist meist der Hauptfaktor dieser ungewollt - bösen antworten. Dazu kommt das du in der Pubertät bist. Am besten gehst du zu deinen Eltern und erklärst ihnen das, dass falls du sowas sagst das unbewusst ist und gar nicht böse.

Mfg, Marcel

Ja... Eig. schon... Also in letzter Zeit hab ich immer so viel zu tun... Ich lernen "Tag und Nacht" durch...

Danke für deine Antwort!!

0

Es liegt an der Pubertät! Versuch halt es nicht ausufern zu lassen. Das geht jetzt ein paar Jahre so, in der Zeit ist dein Gehirn eine Großbaustelle, aber das geht vorbei. Im Prinzip müssen deine Eltern aber auch vorbereitet sein, immerhin steuerst du seit 14 Jahren darauf zu und sie selbst haben diese Zeit auch durchlebt.

Dass du selber merkst, dass du ausfallend wirst, ist schon mal ein sehr guter Anfang. Du kannst dich in Zukunft, sobald du merkst, dass du unangemessen reagiert hast, entschuldigen, damit auch dein Gesprächspartner weiss, dass du es nicht so gemeint hast, sondern in letzter Zeit einfach nur so reizbar bist. Darüber zu reden, hilft, denn dann wissen die anderen, woran sie sind und können dich auch selber ermahnen und dich auf deinen Ton aufmerksam machen. So kannst du dieses Ausfallendwerden nach und nach ausmerzen.

Das mit der Pubertät: da machen es sich manche ziemlich einfach und ihrer Familie dafür das Leben schwer. Das muss ja nicht sein. In der Pubertät zu sein, bedeutet nicht, plötzlich das Recht zu haben, sich dauernd in seinem Ton zu vergreifen, was dir ja selbst auch nicht zu gefallen scheint. :)

Überleg dir mal, was dich in letzter Zeit so aufkratzt und dich zu dieser inneren Unruhe führt. Wenn du der Ursache auf den Grund gehst, kannst du es aus dem Familienleben raushalten - oder noch besser: mit deinen Eltern darüber reden und das Problem gemeinsam anegehen.

Mit Sicherheit hängt es mit der Pubertät zusammen. Du fühlst dich bei jeder Kleinigkeit kontrolliert und bevormundet, fühlst dich aber doch eigentlich schon (fast) erwachsen. Das erzeugt in dir einen Widerstreit.

Da hilft meist nur das Durchatmen. Nicht sofort reagieren, ein paar Sekunden verstreichen lassen. Dann antworten. Bitte deine Eltern mal, das mit dir zu trainieren.

ist bei mir auch so :0 also probier vielleicht mal in deinem kop durchzugehen bevor du was sagst

Was möchtest Du wissen?