Was kann ich mit einem Schnitt von 1,5 studieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit einem 1,5 stehen dir eigentlich alle Möglichkeiten offen, naja was heißt alles, Beim Medizinstudium wird es schon schwer aber bei Psychologie Jura etc wird das auf jeden Fall reichen! Und der Rest meistens sowieso.

Mit 1,5 kannst du in quasi alle gängigen Studiengängen kommen.

Dir stehen viele Türen offen. Du solltest dir also überlegen, was dich interessiert.

Sprachen? Mathematik? Naturwissenschaft/Physik/Chemie? Informatik/Info-/Komm.Wissenschaften? Ingenieur/Mechanik/Maschinenbau/Architektur? Wirtschaft/BWL/VWL?

...um mal ein paar wenige Möglichkeiten zu nennen...

So gut wie jeder Studiengang. Psychologie wird vielleicht schwer, aber ansonsten viel Spaß bei der Auswahl.

Mit der allgemeinen Hochschulreife stehen Dir alle Studienangebote an deutschen Hochschulen offen. Wer wollte die hier ernsthaft auflisten? Bei den zulassungsfreien Angeboten (siehe http://www.studis-online.de/StudInfo/zulassungsfrei.php ) kannst Du Dich umstandslos einschreiben. Bei zulassungsbeschränkten Angeboten (Bewerbung erforderlich!) mit Bewerber-Auswahl-Verfahren liegst Du in aller Regel mit 1,5 weit vorn im Wettbewerb. Mit Wartezeiten kannst Du nur bei ganz wenigen Fachrichtungen wie z.B. Medizin rechnen.

Fast alles!
Deshalb überleg dir erst mal:
● was dich alles so interessiert
● welches Fach dich so begeistert, dass du bereit bist, viel Arbeit ins Studium zu stecken
● welchen Beruf du später mal haben möchtest
● wie die Job-Aussichten in deinem gewünschten Beruf sind


Theoretisch steht dir immer alles offen. Du solltest aber generell das machen, was dich interessiert. Wenn du in einem Fach zum Beispiel besonders gut bist und es dich auch anspricht such dir ein Gebiet aus diesem Fach aus.

Studienberatung! Aber eigentlich alles! Musst halt im schlimmsten Fall mal ein Wartesemester machen!

Was möchtest Du wissen?