Was kann ich meiner Oma schenken an ihren 70?

5 Antworten

Ich weiß nicht, wie alt du bist und auch nicht, ob Mädchen oder Junge. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass sich Großeltern (und auch Eltern) immer sehr über gemeinsame Zeit freuen. Das hört sich vielleicht langweilig an und man denkt, etwas "Bleibendes" zu schenken ist viiiel besser. Tatsache ist aber, dass gerade ältere Leute genug Bilderrahmen, Andenken, Selbstgemachtes besitzen - meist wird es überall aufgestellt, weil es ja irgendwie auch von ihnen erwartet wird ("Wie - du hast mein Bild nicht mehr??"). Eine gemeinsame Unternehmung ist für Omis und Opis etwas Bleibendes. Glaub mir.

Egal, wie alt und ob du männlich oder weiblich bist, ich schlage dir vor: besorg/bastle einen Gutschein für eine gemeinsame Aktivität. Je nachdem, was die Omi mag - vielleicht ein Zoobesuch, Theater, Kino, Museum... Du musst es natürlich ernst meinen und dann auch die Einlösung sicherstellen. Wenn dir das eine oder andere deine Finanzen sprengen würde, ginge auch ein Picknick am See mit selbstgemachten Brötchen und Obst, eine kleine Radtour (wenn sie noch so fit ist) mit Besuch einer Eisdiele usw.

Meine Eltern sind mittlerweile etwa in diesem Alter und sie freuen sich immer riesig, wenn wir sie auf Wochenendausflüge (mit 1 Übernachtung) mitnehmen. Alles, was man für Geld kaufen kann (und will) haben sie bereits. Dankbar sind sie für Zeit, die wir ihnen widmen, wo man als Familie zusammen ist, mal Karten spielt, etwas anderes sieht... Jeder hat wochentags mit sich selbst zu tun, am Wochenende muss man sich meist regenerieren und will abschalten.

Jetzt fange ich an, das zu verstehen. Als ich jünger war dachte ich immer, solche "Geschenke" sind keine richtigen, es ist einfallslos oder man will nur Geld sparen. Tatsächlich ist es so einfach, Freude zu schenken, indem man dem anderen zeigt: ich freue mich, dass ich Zeit mit dir verbringen darf! Probiere es aus! Und freu dich, dass du eine Omi hast... Liebe Grüße

was mit Fotos ist immer toll - es gibt doch Kalender, die man mit eigenen Bildern versehen kann.

Und so was kann man auch mit Monatsblättern machen, wo die Feiertage usw. nicht extra markiert sind, alle Zahlen also einheitlich ausgeführt sind. Die Monate sind nicht zum Abreißen, sondern per Ringbindung zum "nach hinten klappen". Diese Kalender haben den Vorteil, dass man sie jedes Jahr aufs Neue verwenden kann, die sind nicht auf nur ein Jahr gültig. Wer ganz viel Lust auf selber machen (und eine schöne Schrift) hat, kann so was auch komplett selber machen. Auf so einem Ding kann man die schönsten Bilder unterbringen.

bastel eine Collage. Schneide viele Herzrahmen in diversen Grössen aus und mach Fotos drunter, klebe sie auf ein riesigen Hintergrund.... Da kannst du deiner Fatasie freien Lauf lassen.

so - (Geschenk, Geburtstag, Oma)

Was möchtest Du wissen?